Fahrkarte nach Marseille

    USA 1944 (Passage to Marseille, 109 Min.)
    • Krieg
    • Drama
     – Bild: ARD

    Der französische Journalist Jean Matrac macht sich als kompromssloser Antifaschist in Vorkriegs-Frankreich mächtige Feinde. Er wird als angeblicher Mörder verurteilt und auf die Teufelsinsel deportiert. Von dort flieht er mit vier Kameraden auf einen französischen Frachter und überredet den Kapitän, nicht nach Frankreich zurückzukehren, das inzwischen von deutschen Truppen besetzt wurde, sondern einen englischen Hafen anzulaufen. Weder eine Meuterei von Anhängern des mit Deutschland kollaborierenden Pétain-Regimes noch ein deutscher Fliegerangriff können das Schiff von seinem neuen Kurs abbringen. Matrac beteiligt sich von England aus als Bordschütze in einem Bomber-Geschwader des „freien Frankreich“ am Krieg gegen Deutschland. (Text: hr-fernsehen)

    Originalsprache: Englisch

    DVD & Blu-ray

    Streaming & Mediatheken

    Sendetermine

    So 19.06.2011
    01:05–02:50
    01:05–
    Mo 08.01.2007
    01:40–03:25
    01:40–
    So 12.11.2006
    00:40–02:25
    00:40–
    Mo 17.07.2006
    22:15–00:00
    22:15–
    Mi 22.12.1999
    23:10–00:55
    23:10–
    So 11.04.1999
    04:00–05:45
    04:00–

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Fahrkarte nach Marseille online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.