Die größte Geschichte aller Zeiten

    USA 1965 (The Greatest Story Ever Told, 191 Min.)
    • Historie
    Jesus von Nazareth (Max von Sydow) sammelt zwölf Jünger um sich und predigt das Reich seines Vaters. . Die größte Geschichte aller Zeiten – Bild: Zone Europa
    Jesus von Nazareth (Max von Sydow) sammelt zwölf Jünger um sich und predigt das Reich seines Vaters. . Die größte Geschichte aller Zeiten

    Geburt, Berufung, Verurteilung und Auferstehung sind die zentralen Themen der vier Evangelien, die auch im Mittelpunkt von George Stevens gigantischer Produktion stehen. In Bethlehem kommt unter denkwürdigen Umständen ein kleines Kind zur Welt, dem drei weise Männer aus dem Orient eine grosse Zukunft vorhersagen. Es folgt die Flucht nach Ägypten, weil die Schergen des Herodes den „neuen König“ meucheln sollen, und die Rückkehr nach Palästina, als Herodes (Claude Rains) tot und Jesus bereits zum Knaben herangewachsen ist. Im Tempel lernt und lehrt der Jüngling und entdeckt bald, dass ihn ein besonderes Schicksal erwartet. Johannes der Täufer (Charlton Heston), der im Volk Israel Hoffnung auf einen neuen Messias weckt, erkennt in Jesus (Max von Sydow) den lange Erwarteten.
    Jesus lässt sich taufen und zieht in die Wüste, wo er von Satan (Donald Pleasence) versucht wird. Nach bestandenen Prüfungen zieht er durch das Land und versammelt zwölf Männer um sich, die ihn fortan als Getreue begleiten. Jesus predigt Liebe und Vergebung, heilt Kranke und speist Hungernde. Sein Ruf eilt ihm weit voraus und trifft auf die skeptischen Ohren der Priesterkaste in Jerusalem. Als Jesus zum Passionsfest unter Jubel in die Hauptstadt einzieht, schmieden die um ihre Macht fürchtenden Priester einen Plan. Der römische Statthalter Pontius Pilatus (Telly Savalas) soll ihnen dabei helfen, den Aufwiegler und „falschen Messias“ aus dem Weg zu räumen. Sie ahnen nicht, dass sie mit ihrer Verschwörung den Grundstein für eine weltumspannende Religion legen.
    Ein Film über das Leben des christlichen Erlösers kann kaum mit Überraschungen aufwarten, denn seit 2000 Jahren ist diese Geschichte wieder und wieder erzählt, gemalt, besungen und verfilmt worden. Die verschiedenen Leinwandadaptionen der Passionsgeschichte unterscheiden sich denn auch vor allem in der Interpretation der Hauptfigur. (Text: SRF)

    Originalsprache: Englisch

    DVD & Blu-ray

    Streaming & Mediatheken

    Sendetermine

    So 28.11.2021
    00:20–03:25
    00:20–
    Sa 27.11.2021
    20:15–23:20
    20:15–
    So 23.05.2021
    09:25–12:35
    09:25–
    So 04.04.2021
    15:55–19:00
    15:55–
    So 04.04.2021
    01:45–04:50
    01:45–
    Fr 02.04.2021
    22:35–01:40
    22:35–
    Fr 02.04.2021
    11:00–14:05
    11:00–
    So 12.04.2020
    00:05–03:10
    00:05–
    Fr 10.04.2020
    11:00–14:05
    11:00–
    So 29.09.2019
    20:15–23:25
    20:15–
    So 29.09.2019
    13:25–16:35
    13:25–
    Fr 16.08.2019
    14:20–17:35
    14:20–
    Do 15.08.2019
    20:15–23:25
    20:15–
    Di 09.07.2019
    08:20–11:30
    08:20–
    Mi 12.06.2019
    04:40–07:50
    04:40–
    Di 11.06.2019
    08:15–11:30
    08:15–
    So 21.04.2019
    02:30–05:45
    02:30–
    Sa 20.04.2019
    14:40–17:55
    14:40–
    Fr 19.04.2019
    05:25–08:35
    05:25–
    Do 11.04.2019
    02:35–05:50
    02:35–
    Mi 10.04.2019
    08:20–11:35
    08:20–
    Di 22.01.2019
    06:50–10:05
    06:50–
    Mi 26.12.2018
    13:20–16:30
    13:20–
    Mi 26.12.2018
    02:55–06:10
    02:55–
    So 02.12.2018
    06:55–10:05
    06:55–
    Mo 26.11.2018
    03:30–06:40
    03:30–
    So 25.11.2018
    13:05–16:15
    13:05–
    Di 13.11.2018
    21:55–01:05
    21:55–
    Di 13.11.2018
    06:40–09:55
    06:40–
    So 04.11.2018
    13:30–16:40
    13:30–
    Sa 27.10.2018
    22:00–01:15
    22:00–
    So 21.10.2018
    13:35–16:50
    13:35–
    Mi 17.10.2018
    22:05–01:15
    22:05–
    So 07.10.2018
    20:15–23:25
    20:15–
    Fr 30.03.2018
    06:00–09:15
    06:00–
    Fr 14.04.2017
    07:55–11:05
    07:55–
    Mi 07.12.2016
    13:15–16:20
    13:15–
    Di 22.11.2016
    10:35–13:45
    10:35–
    Di 01.11.2016
    07:50–11:00
    07:50–
    Mo 28.03.2016
    09:00–12:10
    09:00–
    So 27.03.2016
    14:05–17:00
    14:05–
    Fr 25.03.2016
    20:15–23:25
    20:15–
    Mi 09.03.2016
    12:05–15:15
    12:05–
    Sa 27.02.2016
    17:05–20:15
    17:05–
    Do 21.01.2016
    15:45–18:55
    15:45–
    Mi 06.01.2016
    01:45–04:55
    01:45–
    Do 24.12.2015
    14:05–17:15
    14:05–
    So 01.11.2015
    20:15–23:25
    20:15–
    Mo 29.12.2014
    00:20–03:50
    00:20–
    Mo 28.04.2014
    09:30–12:40
    09:30–
    Sa 19.04.2014
    14:00–17:15
    14:00–
    Fr 18.04.2014
    15:00–18:10
    15:00–
    Do 03.04.2014
    15:30–18:40
    15:30–
    Di 25.03.2014
    09:10–12:20
    09:10–
    Mo 17.03.2014
    09:40–12:50
    09:40–
    Do 27.02.2014
    00:30–03:40
    00:30–
    Sa 08.02.2014
    15:00–18:15
    15:00–
    Sa 25.01.2014
    02:55–06:00
    02:55–
    So 12.01.2014
    09:25–12:35
    09:25–
    Mi 25.12.2013
    02:32–06:26
    02:32–
    Di 24.12.2013
    20:15–23:25
    20:15–
    Di 24.12.2013
    14:10–18:18
    14:10–
    So 01.12.2013
    16:00–19:05
    16:00–
    Di 08.10.2013
    06:00–09:10
    06:00–
    Fr 04.10.2013
    13:50–17:00
    13:50–
    Fr 05.04.2013
    13:20–16:30
    13:20–
    Fr 29.03.2013
    13:10–16:20
    13:10–
    Sa 23.02.2013
    10:45–13:55
    10:45–
    Do 04.10.2012
    17:05–20:15
    17:05–
    Mo 28.05.2012
    14:20–18:20
    14:20–
    Mo 25.04.2011
    15:30–19:35
    15:30–
    So 24.04.2011
    20:15–00:15
    20:15–
    Fr 22.04.2011
    13:20–16:30
    13:20–
    Fr 15.04.2011
    04:10–07:20
    04:10–
    Mo 04.04.2011
    10:40–13:45
    10:40–
    Mi 23.03.2011
    13:45–16:55
    13:45–
    Di 01.03.2011
    09:40–12:50
    09:40–
    Sa 12.02.2011
    12:00–15:10
    12:00–
    Mi 19.01.2011
    03:05–06:15
    03:05–
    Do 06.01.2011
    13:30–16:40
    13:30–
    So 26.12.2010
    11:30–14:40
    11:30–
    Fr 26.11.2010
    20:15–23:25
    20:15–
    Mo 05.04.2010
    16:15–20:15
    16:15–
    So 04.04.2010
    20:15–00:15
    20:15–
    Mo 13.04.2009
    16:40–20:15
    16:40–
    So 12.04.2009
    20:15–23:55
    20:15–
    Mi 24.12.2008
    20:15–00:10
    20:15–
    Mo 27.10.2008
    17:05–20:15
    17:05–
    Fr 19.09.2008
    05:45–08:55
    05:45–
    Do 14.08.2008
    20:15–23:25
    20:15–
    So 11.05.2008
    12:15–15:25
    12:15–
    Mo 24.03.2008
    16:25–20:15
    16:25–
    So 23.03.2008
    20:15–00:05
    20:15–
    Fr 21.03.2008
    14:00–17:10
    14:00–
    Fr 08.02.2008
    12:40–15:45
    12:40–
    Mo 21.01.2008
    12:40–15:45
    12:40–
    Di 08.01.2008
    13:55–17:05
    13:55–
    Mi 26.12.2007
    11:10–14:15
    11:10–
    Mi 26.12.2007
    00:00–03:05
    00:00–
    Di 25.12.2007
    02:10–05:15
    02:10–
    Mo 24.12.2007
    20:15–23:20
    20:15–
    Mo 24.12.2007
    08:45–11:50
    08:45–
    Sa 22.12.2007
    17:05–20:15
    17:05–
    Mi 05.12.2007
    14:00–17:10
    14:00–
    Fr 23.11.2007
    20:16–23:25
    20:16–
    Fr 18.05.2007
    00:15–03:20
    00:15–
    So 08.04.2007
    12:50–15:55
    12:50–
    So 21.05.2006
    14:50–18:00
    14:50–
    Sa 08.04.2006
    09:30–12:30
    09:30–
    So 25.12.2005
    09:50–12:50
    09:50–
    So 25.12.2005
    07:25–10:30
    07:25–
    So 25.12.2005
    00:05–03:10
    00:05–
    Sa 24.12.2005
    10:50–13:55
    10:50–
    So 15.05.2005
    14:50–18:00
    14:50–
    So 15.05.2005
    07:20–10:35
    07:20–
    Sa 26.03.2005
    20:15–23:20
    20:15–
    Fr 25.03.2005
    23:15–02:20
    23:15–
    Fr 25.03.2005
    11:00–14:10
    11:00–
    Do 24.03.2005
    22:45–01:50
    22:45–
    Di 01.03.2005
    12:20–15:30
    12:20–
    Sa 05.02.2005
    08:35–11:45
    08:35–
    Do 27.01.2005
    02:35–05:45
    02:35–
    Do 06.01.2005
    09:35–12:45
    09:35–
    Sa 25.12.2004
    11:00–14:10
    11:00–
    Fr 24.12.2004
    12:05–15:10
    12:05–
    So 19.12.2004
    20:15–23:25
    20:15–
    Mo 31.05.2004
    07:00–10:10
    07:00–
    Mo 26.04.2004
    05:20–08:30
    05:20–
    Sa 10.04.2004
    09:30–12:25
    09:30–
    Do 08.04.2004
    20:15–23:25
    20:15–
    Mi 17.03.2004
    09:15–12:25
    09:15–
    Mo 01.03.2004
    15:25–18:35
    15:25–
    Do 12.02.2004
    12:10–15:20
    12:10–
    Sa 31.01.2004
    09:00–12:06
    09:00–
    Fr 23.01.2004
    01:35–04:41
    01:35–
    Do 15.01.2004
    05:10–08:16
    05:10–
    Di 06.01.2004
    10:30–13:36
    10:30–
    Do 25.12.2003
    20:15–23:20
    20:15–
    Fr 18.04.2003
    20:15–23:20
    20:15–
    Fr 18.04.2003
    13:25–16:30
    13:25–
    Mi 25.12.2002
    21:50–00:55
    21:50–
    Fr 29.03.2002
    11:05–14:10
    11:05–
    Fr 29.03.2002
    09:05–12:00
    09:05–
    Fr 13.04.2001
    13:20–16:25
    13:20–
    Sa 22.04.2000
    13:45–16:45
    13:45–
    So 26.12.1999
    23:30–02:35
    23:30–
    Sa 25.12.1999
    13:25–16:30
    13:25–
    Fr 02.04.1999
    11:50–14:55
    11:50–
    Fr 10.04.1998
    19:55–23:00
    19:55–

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

    • am

      Schade das dieser großartige Film von 4 Std. 20 Min. auf 3 Std. gekürzt wurde. Warum sendet man den Film nicht einfach in 2 - 3 Teilen?

      Ich hätte gerne den kompletten Film gesehen und nicht nur 3 Std.
      (Gesendet wurde der Film auf 3Sat am 4.4.21 um 15.55 h)

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Die größte Geschichte aller Zeiten online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

      Die größte Geschichte aller Zeiten – News