Die Brücken am Fluß

    USA 1995 (The Bridges of Madison County)
    Spielfilm (135 Min.)
    Die Brücken am Fluß – Bild: Zone Europa
    Die Brücken am Fluß – Bild: Zone Europa
    Während ihr Ehemann mit den beiden Kindern zu einem Viehmarkt unterwegs ist, erhält die Farmerin Francesca Besuch von einem Fotografen, der sie nach dem Weg fragt. Der Weltenbummler und die aus Italien stammende Lehrerin fühlen sich spontan zueinander hingezogen. Die beiden verbringen vier wundervolle Tage, in denen sich all ihre verborgenen Träume und Sehnsüchte erfüllen. Mit der Rückkehr ihres Mannes, der nichts von dem Gefühlschaos seiner Frau bemerkt, steht Francesca vor einer schweren Entscheidung. Als Regisseur und Darsteller schuf Clint Eastwood ein wundervoll fotografiertes Melodram auf den Spuren von Douglas Sirk. Für die bewegende Darstellung einer spröden Farmerfrau, die ihre Sinnlichkeit entdeckt, um schließlich auf ihr Glück zu verzichten, erhielt Meryl Streep eine Oscar-Nominierung. * Vor vielen Jahren hat die italienische Lehrerin Francesca (Meryl Streep) in Neapel ihren Mann Richard (Jim Haynde) kennengelernt, einen GI, dem sie auf seine Farm nach Iowa folgte, ohne genau zu wissen, was sie dort erwartet. Inzwischen, man schreibt das Jahr 1965, ist sie Mutter zweier herangewachsener Kinder, Richard erweist sich als grundsolider Ehemann, doch ihre Träume und Sehnsüchte blieben unerfüllt. Das scheint sich zu ändern, als eines Tages der weit gereiste Fotograf Robert Kincaid (Clint Eastwood) sich in diese Einöde verirrt, der für das National Geographic Magazine jene überdachten Holzbrücken ablichten soll, die als einzige Attraktion der Gegend gelten. Mann und Kinder sind für einige Tage verreist, und so hat die Strohwitwe Zeit und Muße, dem sympathischen Fremden den Weg zu zeigen. Später lädt sie ihn zu sich zum Abendessen ein, die Gespräche mit ihm haben etwas Elektrisierendes. Bei ihrem Wiedersehen am nächsten Tag ahnen beide, dass es nicht beim Gespräch bleiben wird. Zwischen dem einsamen Weltenbummler, der zwischen dezenten Machoallüren und einnehmender Aufrichtigkeit changiert, und der aufblühenden Hausfrau und Mutter, die sich extra für ihn ein neues Kleid kauft, kommt es zur leidenschaftlichen Annäherung. Am Ende der knapp bemessenen Zeit entscheidet sie sich jedoch für ihr bescheidenes familiäres Glück. Erst nach Francescas Tod erfahren die beiden erwachsenen Kinder aus Francescas Tagebuch von den vier ganz besonderen Tagen im Leben ihrer Mutter, die so viel ausmachten. Mit dieser wundervoll fotografierten, zweistündigen Liebesgeschichte erweist Clint Eastwood sich nicht nur als virtuoser Regisseur, der ein großes Melodram ohne kitschige Überzeichnung inszeniert. Im Gegensatz zur Buchvorlage, in der Robert James Waller eine konventionelle männliche Eroberungsfantasie zu Papier brachte, kehren Eastwood und sein Autor Richard LaGravense die Perspektive um. „Die Brücken am Fluss“ ist ein subtiler Frauenfilm mit der großartigen Meryl Streep als spröder Farmerin, die sehnsuchtsvoll einen halbnackten Fremden beobachtet, ihn verführt, ihre Sinnlichkeit entdeckt – und dabei stets die Entscheidungsgewalt über ihr Leben behält. Neben seiner bemerkenswerten Regieleistung setzt der zweifache Regie-Oscar-Preisträger auch Akzente als Schauspieler, indem er sein wortkarges Dirty-Harry-Image geschickt in die Darstellung eines einsamen Wolfes einfließen lässt. (Text: SWR)
    Originalsprache: Englisch
    1. DVD und Blu-ray
    2. Streams
    3. Sendetermine
    4. Cast
    5. Crew
    6. Reviews/Kommentare

    DVD und Blu-ray

    Streams und Mediatheken

    Amazon Video deKaufen ab 5,98 €
    Amazon Video deLeihen ab 3,99 €
    iTunes de en (ov)Kaufen ab 9,99 €
    iTunes de en (ov)Leihen ab 3,99 €
    maxdome Store SDKaufen
    MagentaTV de en (ov)Kaufen ab 9,99 €
    MagentaTV de en (ov)Leihen ab 3,99 €
    Chili Cinema deKaufen ab 5,99 €
    Chili Cinema deLeihen ab 2,99 €
    Videoload de en (ov)Kaufen ab 9,99 €
    Videoload de en (ov)Leihen ab 3,99 €
    Rakuten TV deKaufen ab 9,99 €
    Rakuten TV deLeihen ab 3,99 €

    Sendetermine

      Do 04.04.2019
    02:45–04:50
    02:45–ServusTV
      Mi 03.04.2019
    23:05–01:15
    23:05–ServusTV
      Do 26.07.2018
    13:55–16:05
    13:55–arte
      Di 17.07.2018
    13:40–15:50
    13:40–arte
      So 15.07.2018
    20:15–22:25
    20:15–arte
      Mi 28.02.2018
    00:15–02:20
    00:15–ServusTV
      Di 27.02.2018
    20:15–22:35
    20:15–ServusTV
      Di 26.07.2016
    11:40–13:55
    11:40–Sky Hits
      Do 21.07.2016
    14:30–16:45
    14:30–Sky Hits
      Fr 15.07.2016
    06:45–09:00
    06:45–Sky Hits
      Mo 11.07.2016
    10:30–12:45
    10:30–Sky Hits
      Mo 11.07.2016
    05:00–07:15
    05:00–Sky Hits
      Mo 04.07.2016
    06:45–09:00
    06:45–Sky Hits
      So 03.07.2016
    13:45–16:00
    13:45–Sky Hits
      Fr 24.06.2016
    06:00–08:15
    06:00–Sky Hits
      Do 23.06.2016
    11:30–13:45
    11:30–Sky Hits
      Mi 22.06.2016
    22:20–00:35
    22:20–Sky Hits
      Di 14.06.2016
    09:40–11:55
    09:40–Sky Hits
      Mo 13.06.2016
    20:15–22:30
    20:15–Sky Hits
      So 05.06.2016
    04:25–06:40
    04:25–Sky Hits
      Sa 04.06.2016
    16:25–18:40
    16:25–Sky Hits
      Fr 03.06.2016
    06:15–08:30
    06:15–Sky Hits
      Do 14.04.2016
    15:50–18:05
    15:50–Sky Emotion
      Di 05.04.2016
    05:00–07:15
    05:00–Sky Emotion
      Do 31.03.2016
    20:15–22:30
    20:15–Sky Emotion
      Mi 23.03.2016
    05:35–07:50
    05:35–Sky Emotion
      So 20.03.2016
    00:20–02:35
    00:20–Sky Emotion
      So 28.02.2016
    09:00–11:15
    09:00–Sky Emotion
      Di 23.02.2016
    23:05–01:20
    23:05–Sky Emotion
      So 14.02.2016
    23:50–02:05
    23:50–Sky Emotion
      Mo 08.02.2016
    08:50–11:10
    08:50–Sky Emotion
      Mi 03.02.2016
    16:25–18:40
    16:25–Sky Emotion
      Sa 30.01.2016
    00:30–03:00
    00:30–Sky Emotion
      So 24.01.2016
    16:20–18:35
    16:20–Sky Emotion
      Mo 18.01.2016
    11:20–13:35
    11:20–Sky Emotion
      Mi 13.01.2016
    18:00–20:15
    18:00–Sky Emotion
      Fr 08.01.2016
    20:15–22:30
    20:15–Sky Emotion
      Mo 16.11.2015
    13:50–16:00
    13:50–arte
      So 15.11.2015
    20:15–22:25
    20:15–arte
      Sa 31.10.2015
    03:50–06:20
    03:50–Sky Emotion
      Mo 26.10.2015
    20:15–22:30
    20:15–Sky Emotion
      Di 20.10.2015
    08:35–10:50
    08:35–Sky Emotion
      Mi 14.10.2015
    14:10–16:25
    14:10–Sky Emotion
      So 04.10.2015
    18:00–20:15
    18:00–Sky Emotion
      Fr 25.09.2015
    21:55–00:10
    21:55–Sky Emotion
      So 20.09.2015
    05:50–08:05
    05:50–Sky Emotion
      Do 17.09.2015
    01:55–04:10
    01:55–Sky Emotion
      Fr 11.09.2015
    09:05–11:20
    09:05–Sky Emotion
      Sa 05.09.2015
    18:00–20:15
    18:00–Sky Emotion
      Di 01.09.2015
    07:15–09:30
    07:15–Sky Emotion
      Do 27.08.2015
    22:10–00:25
    22:10–Sky Emotion
      Fr 21.08.2015
    18:00–20:15
    18:00–Sky Emotion
      Sa 15.08.2015
    20:15–22:30
    20:15–Sky Emotion
      Sa 30.05.2015
    20:15–22:20
    20:15–Bayerisches Fernsehen
      Di 26.05.2015
    01:00–03:15
    01:00–NDR
      So 05.04.2015
    23:40–01:45
    23:40–3sat
      Sa 04.04.2015
    20:15–22:20
    20:15–3sat
      Di 09.12.2014
    01:05–03:10
    01:05–hr-Fernsehen
      Mo 23.06.2014
    23:40–01:45
    23:40–MDR
      Sa 14.12.2013
    22:15–00:20
    22:15–rbb
      Sa 02.11.2013
    02:05–04:10
    02:05–SWR Fernsehen
      So 28.07.2013
    21:20–23:30
    21:20–*glitz
      So 28.07.2013
    06:00–08:15
    06:00–*glitz
      Mo 15.07.2013
    23:25–01:35
    23:25–WDR
      Fr 21.06.2013
    20:15–22:25
    20:15–*glitz
      Mo 20.05.2013
    14:15–16:20
    14:15–Das Erste
      Sa 11.05.2013
    17:30–19:40
    17:30–*glitz
      Fr 10.05.2013
    20:15–22:25
    20:15–*glitz
      Mo 22.10.2012
    22:05–00:20
    22:05–TNT Film
      Mi 17.10.2012
    18:00–20:15
    18:00–TNT Film
      Fr 05.10.2012
    12:00–14:10
    12:00–TNT Film
      Mi 26.09.2012
    15:50–18:05
    15:50–TNT Film
      Mo 10.09.2012
    12:25–14:40
    12:25–TNT Film
      Sa 08.09.2012
    16:05–18:20
    16:05–TNT Film
      Mo 20.08.2012
    18:05–20:15
    18:05–TNT Film
      Mo 13.08.2012
    16:25–18:35
    16:25–TNT Film
      Mi 01.08.2012
    14:15–16:25
    14:15–TNT Film
      Sa 23.06.2012
    18:05–20:15
    18:05–TNT Film
      So 03.06.2012
    16:30–18:40
    16:30–TNT Film
      Di 29.05.2012
    14:40–16:50
    14:40–TNT Film
      Sa 30.07.2011
    20:15–22:20
    20:15–Bayerisches Fernsehen
      Di 26.07.2011
    22:30–00:35
    22:30–SWR Fernsehen
      Mi 13.07.2011
    16:20–18:30
    16:20–TNT Film
      Mo 13.06.2011
    16:35–18:45
    16:35–TNT Film
      Do 21.04.2011
    22:50–00:57
    22:50–MDR
      Mo 14.02.2011
    20:15–22:25
    20:15–TNT Film
      Do 10.02.2011
    00:00–02:05
    00:00–hr-Fernsehen
      Mo 10.01.2011
    23:00–01:05
    23:00–NDR
      So 12.12.2010
    00:15–02:20
    00:15–rbb
      Do 25.11.2010
    18:05–20:15
    18:05–TNT Film
      Di 23.11.2010
    20:15–22:20
    20:15–TNT Film
      Sa 06.11.2010
    14:55–17:00
    14:55–TNT Film
      Mi 03.11.2010
    09:30–11:35
    09:30–TNT Film
      Di 19.10.2010
    22:00–00:10
    22:00–TNT Film
      Do 07.10.2010
    10:00–12:10
    10:00–TNT Film
      Mi 06.10.2010
    20:15–22:20
    20:15–TNT Film
      Di 21.09.2010
    20:15–22:25
    20:15–TNT Film
      Di 24.08.2010
    20:15–22:25
    20:15–TNT Film
      Mo 23.08.2010
    22:45–00:55
    22:45–WDR
      Sa 07.08.2010
    23:00–01:05
    23:00–Das Erste
      Sa 24.07.2010
    08:50–11:00
    08:50–TNT Film
      Fr 23.07.2010
    17:30–19:45
    17:30–TNT Film
      Mo 28.06.2010
    22:10–00:40
    22:10–Super RTL
      Mo 31.05.2010
    16:30–18:40
    16:30–TNT Film
      Mi 10.06.2009
    13:45–15:50
    13:45–SF 1
      Sa 11.04.2009
    13:15–15:25
    13:15–SF zwei
      Sa 27.12.2008
    09:10–11:35
    09:10–RTL
      Di 25.12.2007
    20:00–22:15
    20:00–SF 1
      So 09.12.2007
    01:50–03:55
    01:50–ORF eins
      Mo 19.02.2007
    00:35–02:40
    00:35–ORF eins
      So 24.12.2006
    18:00–20:15
    18:00–VOX
      Sa 27.02.1999
    15:35–18:15
    15:35–RTL II
      Fr 26.02.1999
    20:15–23:00
    20:15–RTL II
      Sa 05.12.1998
    20:15–22:45
    20:15–RTL
      Sa 24.10.1998
    10:50–13:00
    10:50–ORF 2
      Fr 23.10.1998
    20:15–22:30
    20:15–ORF eins

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Die Brücken am Fluß im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.