Denn sie wissen nicht, was sie tun

USA 1955 (Rebel Without a Cause‎, 106 Min.)
  • Gesellschaft
  • Drama
Judy (Natalie Wood), Jim Stark (James Dean) – Bild: Warner
Judy (Natalie Wood), Jim Stark (James Dean)

Jim Stark (James Dean), Sohn aus wohlhabendem Haus, ist ein Halbstarker, wie er im Buche steht. Das Erwachsenwerden bereitet ihm Probleme, zu Hause erlebt er einen schwächlichen Vater und eine zänkische Mutter. Als Neuling in einer Kleinstadt hat Jim sich in der Schule zu behaupten. Hier trifft er unter anderem Judy (Natalie Wood), die ihm gefällt, die aber ganz auf den Bandenführer Buzz (Corey Allen) eingestimmt ist. Dafür sucht Plato (Sal Mineo), das vereinsamte Einzelkind eines Millionärs, Jims Freundschaft. Buzz verwickelt Jim in eine Messerstecherei. Später fordert er ihn zu einer weiteren Mutprobe auf dem „Feiglings-Parcours“ heraus.

Jeder soll in einem Auto auf einen Abgrund zu rasen. Wer als Erster aus dem Wagen springt, wird als Feigling gebrandmarkt. Buzz wäre der Sieger, bezahlt aber dafür mit dem Tod. Wie Jim sich darauf der Polizei stellen will, kommt es zu Auseinandersetzugen mit den Eltern. Der völlig verunsicherte Halbwüchsige flüchtet, begleitet von Judy, die ähnliche Probleme kennt. Jetzt haben sie nicht nur die Bande von Buzz, sondern auch die Polizei auf den Fersen. Die Situation spitzt sich dramatisch zu.

Am 30. September 1955 starb James Dean an den Folgen eines Autounfalls. Am 29. Oktober 1955 hatte „ … denn sie wissen nicht, was sie tun“ (im Original „Rebel Without a Cause“) in New York Premiere. Dean war seit einem Monat tot und bereits eine Legende. Sein Regisseur Nicholas Ray, schon damals als profilierter Autorenfilmer hoch geachtet, festigte mit diesem ungewöhnlichen Werk weltweit sein Ansehen. Der Film war damals Zündstoff für die Medien, und die Messerstecherei im Auftakt war den Zensoren in England zu riskant: Sechs von 111 Kinominuten fielen ihrer Schere zum Opfer. (Text: SRF)

James Dean wurde in den 50er-Jahren mit nur drei Filmen zum Jugend-Idol. Als „ … denn sie wissen nicht, was sie tun“ uraufgeführt wurde, war er bereits am 30. September 1955 bei einem Unfall mit seinem Porsche ums Leben gekommen. Bis heute ist der charismatische Schauspieler, dessen Erschei-nung und Ausstrahlung zu einem wahren Mythos wurde, eine Symbolfigur für den rebellischen, unangepassten Jugendlichen geblieben. Nicht einmal die zahlreichen Enthüllungen aus seinem Privatleben konnten seine Popularität schmälern. Auch in seinen anderen beiden Filmen „Jenseits von Eden“ (1955) und „Giganten“ (1956) spielte Dean den unverstandenen jungen Mann, der sich gegen elterliche Normen auflehnt. Regisseur Nicholas Ray („Ein einsa-mer Ort“, „55 Tage in Peking“) machte aus diesem Thema in „ … denn sie wissen nicht, was sie tun“ kein reines Teenager-Drama, sondern entwarf darin das beeindruckend stimmige Porträt einer ganzen Generation. Legionen von ähnlichen Filmen haben sich hier bedient, ohne an die inszenatorische Quali-tät dieses Kino-Klassikers heranzukommen. Außer Dean sind auch drei weite-re maßgeblich an dem Film Beteiligte nicht mehr am leben: Natalie Wood ertrank 1981 im Pazifik, Sal Mineo wurde 1976 in Los Angeles ermordet und Regisseur Nicholas Ray starb 1979 an Krebs. (Text: Sat.1 Gold)

Deutscher Kinostart30.03.1956Internationaler Kinostart1955

Originalsprache: Englisch

Alternativtitel:  …denn sie wissen nicht, was sie tun

DVD & Blu-ray

Streaming & Mediatheken

Sendetermine

Mo 29.07.2024
12:05–13:55
12:05–
Di 18.06.2024
03:25–05:10
03:25–
Mo 17.06.2024
06:00–07:50
06:00–
Mo 06.05.2024
08:25–10:20
08:25–
So 05.05.2024
11:00–12:50
11:00–
Di 26.12.2023
01:45–03:30
01:45–
Mo 25.12.2023
21:55–00:05
21:55–
Sa 19.11.2022
04:10–06:00
04:10–
Fr 18.11.2022
07:55–09:50
07:55–
Fr 30.09.2022
11:15–13:10
11:15–
So 18.09.2022
11:00–12:55
11:00–
Mi 31.03.2021
06:00–07:50
06:00–
So 24.01.2021
21:55–23:50
21:55–
So 24.01.2021
10:55–12:50
10:55–
Do 29.10.2020
04:15–06:05
04:15–
Mo 26.10.2020
13:55–16:10
13:55–
Fr 09.10.2020
06:00–07:50
06:00–
Mi 30.09.2020
12:00–13:50
12:00–
Mo 29.06.2020
08:45–10:40
08:45–
Sa 11.04.2020
14:20–16:20
14:20–
Fr 27.12.2019
02:10–04:00
02:10–
Do 26.12.2019
11:30–13:35
11:30–
So 01.12.2019
22:15–00:10
22:15–
So 01.12.2019
11:00–12:50
11:00–
Fr 22.11.2019
08:00–09:50
08:00–
Mo 28.10.2019
06:00–07:50
06:00–
Sa 20.04.2019
22:45–00:35
22:45–
Sa 06.10.2018
04:10–06:00
04:10–
Di 04.09.2018
07:30–09:20
07:30–
Mo 03.09.2018
10:05–11:55
10:05–
So 25.02.2018
10:05–12:00
10:05–
So 02.04.2017
20:15–22:25
20:15–
Sa 27.09.2014
08:05–09:55
08:05–
Do 11.09.2014
10:05–11:55
10:05–
Di 26.08.2014
06:03–07:50
06:03–
So 17.08.2014
07:05–08:55
07:05–
Mo 21.07.2014
07:10–09:00
07:10–
Fr 04.07.2014
22:15–00:05
22:15–
Fr 13.06.2014
11:05–12:55
11:05–
Fr 16.05.2014
15:15–17:05
15:15–
Do 24.04.2014
13:05–14:55
13:05–
Sa 22.03.2014
06:00–07:50
06:00–
Di 11.03.2014
09:35–11:25
09:35–
Mi 05.02.2014
06:00–07:50
06:00–
So 08.12.2013
08:40–10:30
08:40–
Sa 05.10.2013
02:25–04:15
02:25–
Mo 30.09.2013
06:00–07:50
06:00–
Sa 20.07.2013
07:50–09:40
07:50–
Mo 27.05.2013
04:10–06:00
04:10–
Do 16.05.2013
02:05–03:55
02:05–
So 28.04.2013
08:25–10:15
08:25–
Mo 05.11.2012
01:05–02:50
01:05–
Mo 24.09.2012
21:55–23:45
21:55–
Sa 22.09.2012
12:25–14:15
12:25–
Mi 12.09.2012
14:00–15:50
14:00–
So 09.09.2012
07:35–09:25
07:35–
Mo 03.09.2012
06:00–07:50
06:00–
Sa 25.08.2012
11:55–13:45
11:55–
Mo 06.08.2012
16:35–18:25
16:35–
Mi 01.08.2012
12:25–14:15
12:25–
Fr 29.06.2012
16:35–18:25
16:35–
So 15.04.2012
20:15–22:05
20:15–
So 01.04.2012
20:15–22:05
20:15–
Sa 21.01.2012
20:15–22:25
20:15–
Sa 24.09.2011
20:15–22:25
20:15–
So 31.07.2011
01:40–03:30
01:40–
Sa 30.07.2011
07:55–09:45
07:55–
So 10.07.2011
20:15–22:05
20:15–
Do 09.06.2011
09:45–11:35
09:45–
So 29.05.2011
16:50–18:40
16:50–
Sa 12.03.2011
20:15–22:25
20:15–
Sa 05.03.2011
11:35–13:25
11:35–
So 20.02.2011
22:05–23:55
22:05–
Mo 27.09.2010
00:05–01:50
00:05–
So 26.09.2010
01:05–02:50
01:05–
Mo 28.12.2009
20:15–22:25
20:15–
Fr 03.04.2009
20:15–22:15
20:15–
Di 04.11.2008
14:55–16:40
14:55–
Mo 03.11.2008
21:00–22:50
21:00–
Mo 26.12.2005
14:00–15:50
14:00–
So 02.10.2005
00:50–02:35
00:50–
So 09.05.2004
15:15–17:00
15:15–
Fr 02.01.2004
20:15–22:00
20:15–
So 04.03.2001
14:35–16:20
14:35–
Sa 10.02.2001
23:55–01:45
23:55–
Mo 28.08.2000
01:25–03:29
01:25–
Sa 26.08.2000
20:15–22:35
20:15–
Sa 29.08.1998
20:15–22:25
20:15–

Cast & Crew

Reviews & Kommentare

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Denn sie wissen nicht, was sie tun online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Denn sie wissen nicht, was sie tun – News