Dein Weg

    USA/E 2010 (The Way (2010))
    Road Movie (121 Min.)
    Deborah, Yorick, Martin, James. – Bild: Koch
    Als der US-amerikanische Arzt Tom erfährt, dass sein Sohn Daniel während einer Pilgerreise auf dem Jakobsweg ums Leben gekommen ist, begibt er sich sogleich nach Frankreich, um Daniels Nachlass in die USA zu überführen. Vor Ort entscheidet er sich um und beschließt, die Pilgerreise entlang des Camino de Santiago zu Daniels Ehren und an seiner statt fortzuführen. Nicht ahnend, welch einschneidende Auswirkung die Reise auf sein Leben haben wird, macht sich der unerfahrene Wanderer auf den Weg. Der US-amerikanische Augenarzt Tom Avery begibt sich auf den Weg nach Saint-Jean-Pied-de-Port in Frankreich, um dort den Nachlass seines verstorbenen Sohns Daniel zu regeln. Dieser war während einer Pilgerreise entlang des Camino de Santiago – dem Jakobsweg – von einem Sturm in den Pyrenäen überrascht worden und dabei ums Leben gekommen. Doch statt mit dem Hab und Gut seines einzigen Sohns zurück nach Hause zu fliegen, entscheidet sich Tom vor Ort, die historische Pilgerreise zu Daniels Ehren fortzuführen. Nicht ahnend, welch einschneidende Auswirkung die Reise auf sein Leben haben wird, macht sich der unerfahrene Wanderer auf den Weg, die Asche seines Sohnes entlang des Camino de Santiago zu verstreuen. Doch auf dem Jakobsweg bleibt man nicht lang alleine. Und so schließen sich Tom bald andere Reisende aus allen Ecken der Welt an – jeder beladen mit einem Rucksack voll Sorgen und alle auf der Suche nach einem besseren Leben als dem, das sie bisher geführt haben: der Niederländer Joost, die Kanadierin Sarah und der unter einer Schreibblockade leidende irische Schriftsteller Jack. Durch ihre gemeinsamen Erfahrungen auf dem Jakobsweg schöpfen die vier ungleichen Pilger neues Vertrauen ins Leben. Der Schauspieler und Regisseur Emilio Estevez inszenierte mit „Dein Weg“ ein berührendes Roadmovie über Lebenswege, die man plant und die überraschenden Wendungen, die am Ende eine ganz andere Route des Lebens vorgeben. Die Hauptrolle des vor Ort in Spanien und Frankreich gedrehten Films spielt Estevez’ Vater Martin Sheen. Der Regisseur selbst übernahm in den Rückblenden die Rolle des verstorbenen Sohnes. Die einfühlsame Mischung aus lebensbejahendem Humor und meditativem Reisefilm vor der eindrucksvollen Kulisse des auch als Camino Francés bekannten Jakobsweg, der auf knapp 800 Kilometern durch Nordspanien nach Santiago de Compostela führt, behandelt das seit Hape Kerkelings Bestseller „Ich bin dann mal weg“ wieder höchst populäre Thema „Pilgern“ aus verschiedenen Perspektiven – sei es unter dem Aspekt der spirituellen Selbstfindung, der Buße, der Besinnung oder des Neuanfangs. „Es ist eine sehr spannende und gleichzeitig berührende Geschichte, dieses Roadmovie der besonderen Art, welches zugleich eine Fülle tragischer wie auch humorvoller Begebenheiten aufweisen kann. Hervorragend ist die Besetzung der vier Hauptprotagonisten und perfekt ihr Spiel“. (Jurybegründung der Deutschen Film- und Medienbewertung FBW für die Vergabe des Prädikats „besonders wertvoll“) (Text: BR Fernsehen)
    Deutsche TV-Premiere: 18.04.2014 Bayerisches Fernsehen
    Originalsprache: Englisch
    1. DVD und Blu-ray
    2. Streams
    3. Sendetermine
    4. Cast
    5. Crew
    6. Reviews/Kommentare

    DVD und Blu-ray

    Streams und Mediatheken

    Amazon Prime Video deAbo ab 69,– €/Jahr
    Amazon Video deKaufen ab 3,98 €
    Amazon Video deLeihen ab 0,98 €
    iTunes deKaufen ab 7,99 €
    iTunes deLeihen ab 3,99 €
    maxdome Store de en (ov)Kaufen ab 7,99 €
    maxdome Store de en (ov)Leihen ab 2,99 €
    MagentaTV de en (ov)Kaufen ab 9,99 €
    MagentaTV de en (ov)Leihen ab 3,99 €
    Chili Cinema deKaufen ab 9,99 €
    Chili Cinema deLeihen ab 3,99 €
    Videoload de en (ov)Kaufen ab 9,99 €
    Videoload de en (ov)Leihen ab 2,99 €
    Rakuten TV de en (ov)Kaufen ab 7,99 €
    Rakuten TV de en (ov)Leihen ab 2,99 €

    Sendetermine

      Fr 24.01.2020
    05:15–07:15
    05:15–KinoweltTV
      So 12.01.2020
    18:15–20:15
    18:15–KinoweltTV
      Do 02.01.2020
    02:35–04:35
    02:35–KinoweltTV
      Mi 25.12.2019
    22:15–00:15
    22:15–KinoweltTV
      Fr 06.12.2019
    06:35–08:35
    06:35–KinoweltTV
      Mi 27.11.2019
    14:30–16:30
    14:30–KinoweltTV
      Di 05.11.2019
    20:15–22:15
    20:15–KinoweltTV
      So 20.10.2019
    16:35–18:35
    16:35–KinoweltTV
      Mi 09.10.2019
    23:20–01:20
    23:20–KinoweltTV
      Mi 04.09.2019
    01:30–03:25
    01:30–ServusTV Deutschland
      Di 03.09.2019
    22:00–00:05
    22:00–ServusTV Deutschland
      Do 28.03.2019
    02:40–04:35
    02:40–ServusTV (Österreich)
      Mi 27.03.2019
    23:05–01:10
    23:05–ServusTV (Österreich)
      Do 27.09.2018
    00:45–02:40
    00:45–BR Fernsehen
      Sa 31.03.2018
    10:25–12:43
    10:25–ServusTV (Österreich)
      Sa 31.03.2018
    02:50–04:45
    02:50–ServusTV (Österreich)
      Sa 31.03.2018
    00:05–02:00
    00:05–ServusTV (Österreich)
      So 09.04.2017
    00:15–02:10
    00:15–ServusTV (Österreich)
      Sa 08.04.2017
    20:15–22:30
    20:15–ServusTV (Österreich)
      Mi 17.08.2016
    23:30–01:25
    23:30–BR Fernsehen
      Fr 25.12.2015
    10:05–12:00
    10:05–einsfestival
      Do 24.12.2015
    15:20–17:15
    15:20–einsfestival
      Fr 18.04.2014
    22:50–00:45
    22:50–Bayerisches Fernsehen

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Dein Weg im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare