Deepwater Horizon

    USA 2016 (107 Min.)
    • Drama
    • Action
    • Thriller
    • Katastrophen
    Kämpft ums Überleben: Mike Williams (Mark Wahlberg)… – Bild: Puls 4
    Kämpft ums Überleben: Mike Williams (Mark Wahlberg)…

    Am 20. April 2010 ereignet sich im Golf von Mexiko die grösste von Menschen verursachte Umweltkatastrophe der Geschichte. Explosionen erschüttern die vom Tiefseebohrunternehmen Transocean für BP betriebene Förderplattform Deepwater Horizon nach einem sogenannten «Blowout», bei dem Gas und Öl unkontrolliert die Bohrleitung hinaufschiessen – und sie gerät in Brand. Die nach Schätzungen der US-Regierung ausgeflossenen 4,9 Millionen Barrel Öl verursachen eine Ölpest, deren Folgen noch heute sichtbar sind.
    Der Katastrophenfilm von Peter Berg zeichnet die Eskalation der Ereignisse nach. Angefangen von ersten Anzeichen drohenden Unheils, die den Vorarbeiter Jimmy Harrell , den Chefelektriker Mike Williams und ihre Leute aufschrecken, über das rücksichtslose Drängen eines Vertreters der Ölfirma BP bis hin zur eigentlichen Druckexplosion und den Feuersbrünsten, deren zerstörerische Wucht Regisseur Berg und sein Spezialeffektteam atemberaubend abbilden.
    So urteilte die Programmzeitschrift «Tele»: «’Deepwater Horizon’ ist erfreulich klassisch inszeniert, im Stil von 70er-Kultfilmen wie ‚Die Höllenfahrt der Poseidon‘. Hautnah lässt Berg das Publikum am Überlebenskampf teilnehmen, was dem Film eine schweisstreibende Unmittelbarkeit verleiht. Kurz: Hollywoods mitreissendster Katastrophenfilm seit Camerons Oscar-Triumph ‚Titanic‘».
    Das Duo Peter Berg und Mark Wahlberg kannte sich vom Kriegsabenteuer «Lone Survivor» und drehte nach «Deepwater Horizon» zusammen «Patriots Day» um den Terroranschlag am Bostoner Marathon. Der Regisseur und sein Star harmonieren dermassen prächtig, dass sie im Jahr 2016 für ihre Gemeinschaftswerke eigens mit einer Auszeichnung bedacht wurden (dem «Spotlight Award»). Dieser Tage ist mit dem Thriller «Mile 22» ihre vierte Zusammenarbeit in den Kinos der Deutschschweiz zu sehen. (Text: SRF)

    Deutsche TV-Premiere07.10.2018ProSiebenDeutscher Kinostart24.11.2016

    Originalsprache: Englisch

    DVD & Blu-ray

    Streaming & Mediatheken

    Sendetermine

    Mo 20.06.2022
    02:45–04:25
    02:45–
    So 19.06.2022
    22:35–00:45
    22:35–
    Di 31.05.2022
    17:00–18:45
    17:00–
    So 10.04.2022
    22:10–00:15
    22:10–
    Sa 09.04.2022
    20:15–22:20
    20:15–
    Sa 26.03.2022
    07:25–09:10
    07:25–
    Di 08.03.2022
    09:40–11:25
    09:40–
    So 06.02.2022
    22:30–00:45
    22:30–
    Di 25.01.2022
    07:25–09:10
    07:25–
    Mo 03.01.2022
    23:15–01:20
    23:15–
    So 02.01.2022
    20:15–22:20
    20:15–
    So 17.10.2021
    02:30–04:10
    02:30–
    Sa 16.10.2021
    00:25–02:00
    00:25–
    So 02.05.2021
    03:30–05:05
    03:30–
    Sa 01.05.2021
    22:50–00:25
    22:50–
    Mi 28.04.2021
    22:00–23:30
    22:00–
    Di 27.04.2021
    20:15–22:00
    20:15–
    Mi 07.04.2021
    00:30–02:15
    00:30–
    Mo 05.04.2021
    22:00–23:35
    22:00–
    Sa 28.11.2020
    10:35–12:25
    10:35–
    Fr 27.11.2020
    14:20–16:10
    14:20–
    Mo 16.11.2020
    07:25–09:15
    07:25–
    So 15.11.2020
    16:25–18:15
    16:25–
    Do 05.11.2020
    16:45–18:35
    16:45–
    Do 05.11.2020
    00:30–02:20
    00:30–
    So 25.10.2020
    11:30–13:20
    11:30–
    Sa 24.10.2020
    21:55–23:45
    21:55–
    Sa 17.10.2020
    22:25–00:30
    22:25–
    Fr 16.10.2020
    20:15–22:25
    20:15–
    Sa 10.10.2020
    10:50–12:40
    10:50–
    Fr 09.10.2020
    20:15–22:05
    20:15–
    Fr 02.10.2020
    20:15–22:05
    20:15–
    Fr 02.10.2020
    11:25–13:15
    11:25–
    Mi 30.09.2020
    12:45–14:35
    12:45–
    Di 29.09.2020
    20:15–22:05
    20:15–
    Mo 21.09.2020
    09:35–11:25
    09:35–
    So 20.09.2020
    18:25–20:15
    18:25–
    Mi 09.09.2020
    11:55–13:45
    11:55–
    Di 08.09.2020
    20:15–22:05
    20:15–
    Di 25.08.2020
    11:55–13:40
    11:55–
    So 23.08.2020
    11:30–13:15
    11:30–
    Sa 22.08.2020
    22:05–23:50
    22:05–
    Sa 01.08.2020
    20:15–22:00
    20:15–
    Fr 22.05.2020
    00:55–02:30
    00:55–
    Do 21.05.2020
    20:15–21:55
    20:15–
    Do 23.04.2020
    02:55–04:30
    02:55–
    Mi 22.04.2020
    23:15–00:55
    23:15–
    Mo 10.02.2020
    01:25–03:05
    01:25–
    So 09.02.2020
    20:15–22:25
    20:15–
    Sa 07.12.2019
    21:50–23:35
    21:50–
    Sa 21.09.2019
    16:50–18:35
    16:50–
    Mo 15.07.2019
    00:50–02:40
    00:50–
    Mo 15.07.2019
    00:40–02:15
    00:40–
    So 14.07.2019
    20:15–21:55
    20:15–
    So 14.07.2019
    20:15–22:30
    20:15–
    Di 25.06.2019
    15:20–17:10
    15:20–
    Sa 01.06.2019
    21:50–23:35
    21:50–
    So 03.03.2019
    01:10–02:55
    01:10–
    Di 22.01.2019
    20:10–21:50
    20:10–
    Mi 21.11.2018
    00:15–02:05
    00:15–
    Di 20.11.2018
    20:15–22:15
    20:15–
    So 28.10.2018
    09:35–11:20
    09:35–
    Sa 27.10.2018
    20:15–22:00
    20:15–
    Mi 17.10.2018
    01:40–03:25
    01:40–
    Di 16.10.2018
    20:15–22:00
    20:15–
    Mo 08.10.2018
    03:50–05:30
    03:50–
    Mo 08.10.2018
    01:05–02:40
    01:05–
    Mo 08.10.2018
    00:20–02:10
    00:20–
    So 07.10.2018
    20:15–21:50
    20:15–
    So 07.10.2018
    20:15–22:25
    20:15–
    So 07.10.2018
    20:05–22:00
    20:05–

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Deepwater Horizon online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

      Deepwater Horizon – News