Crazy – total verrückt

    D 1973
    Komödie (95 Min.)
    Crazy - total verrückt – Bild: LISA FILM GmbH
    Crazy - total verrückt – Bild: LISA FILM GmbH
    Der Lebenskünstler Robert Wagner hat die letzten zwanzig Jahre auf Kosten seines reichen brasilianischen Onkels Bill gelebt Als Bill überraschend seinen Besuch ankündigt, packt den Neffen die Panik, denn er hat Bill stets vorgegaukelt, dass er dessen Geld brauchte, um Medizin zu studieren und um eine Privatklinik aufzubauen. Alex Ross rät seinem Freund, dem reichen Onkel eine Köpenickiade vorzuspielen. Robert engagiert dafür eigens zwei Schauspieler. Die kecke Erna Schuster soll Roberts Gattin spielen. Damit Robert nicht allzu viel Zeit mit dem ungelegenen Gast verbringen muss, gibt er vor, mit einem berühmten Arzt aus dem Balkan-Land Bosnatien eine höchst wichtige Forschungsarbeit erledigen zu müssen. Das Verwandlungstalent Oskar Müller ist in der Professorenrolle indes so überzeugend, dass der bosnatische Botschafter die Entführung des vermeintlichen Flüchtlings anordnet. Überdies ist auch noch ein schwer kranker Scheich auf den berühmten Arzt aufmerksam geworden und will ebenfalls den ahnungslosen Oskar entführen.
    Robert bekommt von diesen Missverständnissen zunächst nichts mit, denn seine ganze Aufmerksamkeit gilt der schönen Daila. Ernst wird es für ihn erst, als der Frühaufsteher Bill schon auf dem Weg in das angeblich von Robert geleitete Krankenhaus ist. Robert und Oskar können sich gerade rechtzeitig ebenfalls dort einschmuggeln und Onkel Bill in Sicherheit wiegen. Als außerdem noch Major Karloff und sein Partner Wasslow erscheinen, um den „bosnatischen Arzt“ Oskar zu entführen, bricht in der Klinik eine wüste Verfolgungsjagd aus. Der Verwandlungskünstler Oskar entkommt im Kinderwagen, doch die als Nonnen verkleideten Agenten sind ihm dicht auf den Fersen. Sie kidnappen anstelle des falschen Professors schließlich den richtigen Onkel Bill. Robert und Oskar revanchieren sich. Um Onkel Bill zu befreien, statten sie als feine Damen verkleidet dem bosnatischen Botschafter auf dessen Party einen unvergesslichen Besuch ab …  (Text: WDR)
    Alternativtitel: Crazy, total verrückt!
    1. DVD und Blu-ray
    2. Sendetermine
    3. Cast
    4. Crew
    5. Reviews/Kommentare

    DVD und Blu-ray

    Sendetermine

      Sa 10.08.2019
    16:00–17:35
    16:00–RiC
      So 04.08.2019
    16:00–17:35
    16:00–RiC
      Sa 09.02.2019
    15:55–17:30
    15:55–RiC
      So 03.02.2019
    15:55–17:30
    15:55–RiC
      So 21.02.2016
    17:45–19:30
    17:45–NRW.TV
      Sa 20.02.2016
    20:15–21:45
    20:15–NRW.TV
      Sa 02.01.2016
    20:15–21:45
    20:15–NRW.TV
      Sa 26.12.2015
    22:15–00:00
    22:15–NRW.TV
      Sa 17.10.2015
    20:15–21:45
    20:15–NRW.TV
      Sa 15.07.2006
    13:10–14:40
    13:10–ORF 2
      Sa 30.07.2005
    13:10–14:40
    13:10–ORF 2
      Mo 30.12.2002
    14:30–16:00
    14:30–MDR
      So 29.09.2002
    20:15–21:45
    20:15–WDR
      Mi 28.08.2002
    14:35–16:05
    14:35–Bayerisches Fernsehen
      Fr 17.05.2002
    10:30–12:00
    10:30–Das Erste
      Sa 10.11.2001
    15:00–16:30
    15:00–N3
      Mo 30.07.2001
    20:15–21:45
    20:15–MDR
      So 25.02.2001
    14:00–15:30
    14:00–Bayerisches Fernsehen
      Mi 20.12.2000
    10:15–11:50
    10:15–ORF 2
      So 12.11.2000
    09:05–10:35
    09:05–ORF 2
      Sa 22.07.2000
    15:05–16:35
    15:05–Das Erste
      Di 20.01.1998
    09:05–10:35
    09:05–ORF 2
      Sa 17.01.1998
    14:40–16:10
    14:40–ORF 2

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Crazy – total verrückt im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.