Cowboy

    USA 1957 (89 Min.)
    • Western
     – Bild: VOX Film- und Fernseh-GmbH und C

    Western von Delmer Daves mit Glenn Ford und Jack Lemmon in den Hauptrollen: Frank Harris, Hotelangestellter in Chicago, möchte zu gern ein echter Cowboy sein. Als Viehtreiber Tom Reece im Hotel absteigt, ergibt sich die Gelegenheit: Harris leiht Reece sein geerbtes Geld, als dieser beim Pokern verliert. Nach Abenteuern mit Viehdieben, rettet Reece Harris davor, von Rindern zertrampelt zu werden. Sie kommen zurück nach Chicago und hauen im feinen Hotel dann kräftig auf den Putz. Frank Harris ist ein einfacher Hotelangestellter in Chicago, träumt aber vom ganz großen Geld, das er mit der Rinderzucht verdienen will. Und dann hat er sich auch noch ausgerechnet in die Tochter des mexikanischen Rinderzucht-Magnaten Senor Vidal verliebt.
    Tom Reece ist Viehtreiber und mietet sich nach getaner Arbeit in der Prärie in Franks Hotel ein, und schließt einen Riesen-Deal mit Vidal ab. Doch dann verliert er all sein Geld beim Pokerspiel. Frank Harris riecht seine Chance auf ein „echtes Cowboyleben“ und bietet Tom sein Erspartes an, will im Gegenzug aber Geschäftspartner werden und mit ihm nach Mexiko reiten. Natürlich auch, um Maria, die Tochter des Rinderzuchtbarons Vidal, wiederzusehen. Der Cowboy Tom nimmt widerwillig an und reitet mit dem „Greenhorn“ zu Vidals Ranch. Während der Reise, muss der Hotelangestellte schmerzlich feststellen, dass ein Leben als Cowboy gar nicht so leicht ist. Als sie Guadalupe, die Heimatstadt von Maria erreichen, erfährt Frank auch noch, dass Marias Vater sie bereits verheiratet hat… Der Film „Cowboy“ aus dem Jahr 1958 ist ein Western in Farbe.
    Der Film basiert auf der halb autobiografischen Novelle „My Reminiscences as a Cowboy“ von Frank Harris. Die erste animierte Titelsequenz stammt von Saul Bass. Die Drehbuchautoren Edmund H. North und Dalton Trumbo bekamen damals keinen Screen-Credit, weil sie auf Hollywoods Schwarzer Liste, der „Hollywood Ten“ gelistet waren. Al Clark und William A. Lyon wurden 1958 für den „Academy Award for Best Film Editing“ nominiert, Delmer Daves für den „Directors Guild of America Award“ (Regie). (Text: BR Fernsehen)

    DVD & Blu-ray

    Streaming & Mediatheken

    Sendetermine

    So 05.12.2021
    01:00–02:35
    01:00–
    So 28.11.2021
    10:40–12:15
    10:40–
    Di 02.11.2021
    12:20–13:55
    12:20–
    Do 28.10.2021
    12:35–14:10
    12:35–
    So 03.10.2021
    03:35–05:10
    03:35–
    Sa 02.10.2021
    06:40–08:15
    06:40–
    Mi 15.09.2021
    13:20–14:55
    13:20–
    Di 07.09.2021
    08:05–09:40
    08:05–
    Di 31.08.2021
    13:00–14:40
    13:00–
    Di 31.08.2021
    01:25–03:00
    01:25–
    Mo 16.08.2021
    15:00–16:35
    15:00–
    Do 22.07.2021
    11:20–12:55
    11:20–
    Mo 21.06.2021
    14:55–16:25
    14:55–
    So 02.05.2021
    06:40–08:15
    06:40–
    Sa 01.05.2021
    10:40–12:15
    10:40–
    Mi 21.04.2021
    12:45–14:20
    12:45–
    Fr 09.04.2021
    10:55–12:30
    10:55–
    Do 25.03.2021
    15:00–16:35
    15:00–
    Mi 24.03.2021
    21:55–23:30
    21:55–
    Fr 19.03.2021
    11:50–13:25
    11:50–
    Do 18.03.2021
    23:30–01:05
    23:30–
    Do 25.02.2021
    14:45–16:20
    14:45–
    Mi 24.02.2021
    22:10–23:45
    22:10–
    Di 12.01.2021
    16:40–18:15
    16:40–
    Mo 11.01.2021
    20:15–21:50
    20:15–
    Mo 30.12.2019
    01:05–02:35
    01:05–
    Fr 27.09.2019
    22:55–00:25
    22:55–
    So 28.02.2016
    02:55–04:30
    02:55–
    Mo 22.02.2016
    16:05–17:40
    16:05–
    Mo 15.02.2016
    23:15–00:50
    23:15–
    Do 11.02.2016
    14:20–15:50
    14:20–
    Di 02.02.2016
    08:30–10:05
    08:30–
    So 24.01.2016
    09:55–11:30
    09:55–
    Sa 16.01.2016
    16:25–18:00
    16:25–
    Mo 11.01.2016
    21:45–23:20
    21:45–
    Di 05.01.2016
    23:25–01:00
    23:25–
    Mi 30.12.2015
    15:00–16:35
    15:00–
    Do 24.12.2015
    11:05–12:40
    11:05–
    Fr 18.12.2015
    21:50–23:25
    21:50–
    Sa 12.12.2015
    23:25–01:00
    23:25–
    Mo 07.12.2015
    20:15–21:50
    20:15–
    Fr 28.08.2015
    10:25–12:00
    10:25–
    Do 27.08.2015
    20:15–21:50
    20:15–
    Fr 07.08.2015
    05:10–06:45
    05:10–
    Do 25.06.2015
    10:15–11:50
    10:15–
    Fr 19.06.2015
    16:05–17:40
    16:05–
    Sa 13.06.2015
    18:40–20:15
    18:40–
    So 07.06.2015
    11:35–13:05
    11:35–
    Mo 01.06.2015
    21:40–23:10
    21:40–
    Mi 27.05.2015
    08:45–10:15
    08:45–
    Fr 22.05.2015
    16:05–17:40
    16:05–
    Mo 18.05.2015
    23:00–00:30
    23:00–
    Mo 11.05.2015
    00:10–01:40
    00:10–
    Mo 04.05.2015
    16:05–17:40
    16:05–
    Di 28.04.2015
    20:15–21:50
    20:15–
    Do 23.04.2015
    16:05–17:40
    16:05–
    Sa 18.04.2015
    17:10–18:45
    17:10–
    So 12.04.2015
    16:25–18:00
    16:25–
    Mo 06.04.2015
    20:15–21:50
    20:15–
    Mi 25.09.2013
    02:40–04:10
    02:40–
    Mi 11.09.2013
    21:50–23:20
    21:50–
    Di 27.08.2013
    14:10–15:40
    14:10–
    Mo 22.07.2013
    03:15–04:50
    03:15–
    Mo 03.06.2013
    11:00–12:30
    11:00–
    Fr 17.05.2013
    15:05–16:35
    15:05–
    Mi 01.05.2013
    10:40–12:10
    10:40–
    Mi 10.04.2013
    23:40–01:10
    23:40–
    Mi 24.10.2012
    20:15–21:45
    20:15–
    Fr 25.03.2011
    12:15–13:45
    12:15–
    Mi 23.03.2011
    21:55–23:25
    21:55–
    Mo 07.03.2011
    11:50–13:20
    11:50–
    Sa 05.03.2011
    12:25–13:55
    12:25–
    So 16.01.2011
    13:10–14:40
    13:10–
    Fr 14.01.2011
    15:00–16:35
    15:00–
    Di 09.11.2010
    15:05–16:35
    15:05–
    So 07.11.2010
    23:25–01:00
    23:25–
    Mi 29.09.2010
    21:50–23:20
    21:50–
    So 18.07.2010
    23:30–01:00
    23:30–
    Sa 17.07.2010
    18:45–20:15
    18:45–
    Mi 14.04.2010
    20:15–21:45
    20:15–
    Do 04.03.2010
    22:07–23:38
    22:07–
    Di 09.02.2010
    13:15–14:45
    13:15–
    So 07.02.2010
    18:45–20:15
    18:45–
    Mi 23.12.2009
    14:31–16:01
    14:31–
    Di 22.12.2009
    20:16–21:50
    20:16–
    Di 01.12.2009
    18:45–20:15
    18:45–
    So 29.11.2009
    21:50–23:20
    21:50–
    Fr 23.10.2009
    16:40–18:10
    16:40–
    Mi 21.10.2009
    20:15–21:45
    20:15–
    So 30.08.2009
    13:40–15:10
    13:40–
    So 30.08.2009
    01:05–02:40
    01:05–
    Di 16.06.2009
    02:40–04:15
    02:40–
    So 14.06.2009
    15:30–17:00
    15:30–
    Mo 30.03.2009
    18:46–20:16
    18:46–
    Sa 28.03.2009
    23:46–01:15
    23:46–
    Do 01.01.2009
    15:30–17:00
    15:30–
    Mi 31.12.2008
    20:16–21:45
    20:16–
    Di 13.02.2007
    22:10–23:40
    22:10–
    So 26.11.2006
    10:15–12:05
    10:15–
    Mi 27.09.2006
    08:10–10:00
    08:10–
    Di 26.09.2006
    21:55–23:45
    21:55–
    Sa 22.07.2006
    08:20–09:50
    08:20–
    Mo 10.07.2006
    01:15–02:45
    01:15–
    Di 20.06.2006
    00:20–02:00
    00:20–
    Sa 10.06.2006
    05:55–07:25
    05:55–
    Mo 05.06.2006
    23:20–00:50
    23:20–
    Sa 27.05.2006
    09:50–11:20
    09:50–
    Mo 22.05.2006
    20:15–21:45
    20:15–
    Sa 12.02.2005
    13:15–14:45
    13:15– Premiere 7
    Di 08.02.2005
    20:15–21:45
    20:15– Premiere 7
    Fr 21.09.2001
    19:15–20:15
    19:15–
    So 16.09.2001
    22:35–23:35
    22:35–
    Do 21.05.1998
    16:20–18:00
    16:20–

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Cowboy online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.