Cocaine Cowboys Die wahre Geschichte hinter Scarface und Miami Vice

    USA 2006 (118 Min.)
    • Dokumentation
    Mickey Munday importierte mehr als 38 Tonnen Kokain in die Vereinigten Staaten. – Bild: RTL Die Verwendung des RTL-Bildmaterials ist nur zur redaktionellen Berichterstattung im Zusammenhang mit der jeweiligen Sendung unter Angabe der Credits/​Quellenangabe und Beachtung der unter http:/​/​k
    Mickey Munday importierte mehr als 38 Tonnen Kokain in die Vereinigten Staaten.

    Anfang der 80er Jahre gleicht Miami einem Drogensumpf. Der einst verschlafene Ort hat sich binnen weniger Jahre in das Einfallstor für den Kokainschmuggel aus Südamerika verwandelt. Und während der Mittelstand das weiße Pulver nun als neue Partydroge für sich entdeckt, liefern sich kolumbianische und kubanische Drogenclans blutige Schießereien auf offener Straße. Die höchste Mordrate der USA macht Miami zu einem der gefährlichsten Orte auf der Welt. Die Polizei und auch die Politik sind machtlos und überfordert. Doch niemand käme damals zunächst auf die Idee, dass Miami fest in der kriminellen Hand einer einzigen Frau liegt: der skrupellosen Kolumbianerin Griselda Blanco, die als milliardenschwere „Patin“ beinahe den gesamten Kokainhandel der USA kontrolliert und für mehr als 200 Auftragsmorde verantwortlich sein soll. (Text: RTL Crime)

    Deutsche TV-Premiere22.12.2008AXN

    Originalsprache: Englisch

    DVD & Blu-ray

    Streaming & Mediatheken

    Sendetermine

    Mi 30.03.2022
    03:30–05:30
    03:30–
    Mi 09.06.2021
    23:46–01:47
    23:46–
    Mi 09.06.2021
    20:16–22:17
    20:16–
    Fr 08.05.2020
    21:45–23:45
    21:45–
    Mo 04.05.2020
    14:00–16:00
    14:00–
    So 03.05.2020
    21:00–23:05
    21:00–
    So 24.04.2016
    01:40–03:45
    01:40–
    Sa 23.04.2016
    09:45–11:50
    09:45–
    Mo 18.04.2016
    14:20–16:25
    14:20–
    So 17.04.2016
    21:00–23:05
    21:00–
    Do 24.03.2016
    22:55–01:20
    22:55–
    Fr 23.01.2015
    23:25–01:10
    23:25–
    So 18.01.2015
    20:15–21:55
    20:15–
    Fr 16.01.2015
    23:15–01:15
    23:15–
    Di 13.01.2015
    12:45–14:50
    12:45–
    Mo 12.01.2015
    10:45–12:45
    10:45–
    So 11.01.2015
    20:15–22:15
    20:15–
    Sa 29.10.2011
    02:40–03:45
    02:40–
    Mo 26.09.2011
    01:35–03:35
    01:35–
    Sa 13.08.2011
    00:10–02:10
    00:10–
    Fr 12.08.2011
    20:15–22:15
    20:15–
    Di 07.06.2011
    01:55–03:55
    01:55–
    Di 03.05.2011
    02:00–04:00
    02:00–
    Mi 13.04.2011
    22:10–00:15
    22:10–
    Mi 13.04.2011
    02:50–04:50
    02:50–
    Do 17.03.2011
    02:10–04:10
    02:10–
    Mi 16.03.2011
    21:55–23:55
    21:55–
    Mi 09.02.2011
    22:10–00:10
    22:10–
    Di 08.02.2011
    23:30–01:30
    23:30–
    Di 14.12.2010
    22:10–00:10
    22:10–
    Di 14.12.2010
    01:00–03:00
    01:00–
    Do 25.11.2010
    03:45–05:45
    03:45–
    Mi 24.11.2010
    22:10–00:10
    22:10–
    Sa 26.06.2010
    23:55–02:00
    23:55–
    Do 17.12.2009
    22:20–00:20
    22:20–
    Mi 16.12.2009
    23:25–01:25
    23:25–
    Mi 18.03.2009
    21:55–23:55
    21:55–
    Di 17.03.2009
    23:20–01:25
    23:20–
    Sa 24.01.2009
    03:55–06:00
    03:55–
    Fr 23.01.2009
    21:45–23:45
    21:45–
    Di 23.12.2008
    20:15–22:15
    20:15–
    Di 23.12.2008
    00:05–02:10
    00:05–

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Cocaine Cowboys online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.