Breaking the Waves

    DK / E / F / F / NL / N / S 1996 (152 Min.)
    • Drama
    Bess (Emily Watson, Mitte) heiratet den skandinavischen Jan (Stellan Skarsgard, li.). Bess’ Freundin Dodo (Katrin Cartlidge) ist skeptisch. – Bild: Kinowelt GmbH
    Bess (Emily Watson, Mitte) heiratet den skandinavischen Jan (Stellan Skarsgard, li.). Bess’ Freundin Dodo (Katrin Cartlidge) ist skeptisch.

    Ein entlegenes Dorf im Norden Schottlands: Die naive, etwas einfältige Bess heiratet den Engländer Jan, der auf einer Bohrinsel vor der Küste arbeitet. Obwohl Verbindungen mit Fremden in der calvinistischen Gemeinde nicht gerne gesehen sind, hat der Ältestenrat die Verbindung gebilligt. Nach zwei Wochen Leben zu zweit, in denen Bess die Liebe entdeckt, muss Jan auf die Bohrinsel zurück. Bess kann und will nicht warten. Sie betet zu Gott, dass er ihr Jan zurückbringen möge, und ihre Gebete werden erhört. Nach einem Unfall auf der Bohrinsel hat sie den Geliebten wieder, jedoch vom Hals abwärts gelähmt, für immer ans Bett gefesselt. Die tiefgläubige Bess ist sich sicher, durch ihr ungeduldiges Bitten für den Unfall verantwortlich zu sein.
    Jan, der nicht will, dass seine junge Frau von nun an auf jegliche sexuelle Erfüllung in ihrem Leben verzichten muss, erzählt ihr, sie könne ihm helfen, wenn sie ihm von erotischen Begegnungen mit anderen Männern berichtet, und fordert sie zum Seitensprung auf. Aus Schuldgefühlen und unmäßiger Liebe gehorcht sie. Zerrissen zwischen ihren Gefühlen für Jan und dem Wahn, sie könne durch Sex mit anderen Männern seinen Zustand verbessern, wird die fromme Bess zur Dorfprostituierten – und so in ihrer Gemeinde nicht mehr geduldet. Selbst von Mutter und Großvater verstoßen, hat Bess nur noch ihre Schwägerin und den jungen Arzt Dr. Richardson, die versuchen, ihr zu helfen. Doch sie wird in ihrer Selbstaufgabe immer radikaler. So nimmt das Martyrium von Bess seinen unaufhaltsamen Lauf, aber auch das Wunder von Jans Heilung. (Text: arte)

    Deutscher Kinostart03.10.1996

    Originalsprache: Englisch

    DVD & Blu-ray

    Streaming & Mediatheken

    Sendetermine

    Fr 07.10.2022
    21:50–00:25
    21:50–
    Sa 06.08.2022
    20:15–22:50
    20:15–
    Sa 19.09.2020
    22:00–00:35
    22:00–
    Di 13.08.2019
    20:15–22:50
    20:15–
    Fr 17.05.2019
    20:15–22:50
    20:15–
    Mo 25.02.2019
    23:25–02:00
    23:25–
    Sa 13.10.2018
    06:00–08:35
    06:00–
    Fr 29.06.2018
    20:15–22:50
    20:15–
    Di 05.06.2018
    17:05–19:45
    17:05–
    Di 08.05.2018
    03:10–05:45
    03:10–
    Mo 30.04.2018
    17:20–20:00
    17:20–
    Do 08.03.2018
    17:35–20:15
    17:35–
    Fr 15.12.2017
    20:15–22:50
    20:15–
    Mo 25.09.2017
    02:35–05:10
    02:35–
    So 17.09.2017
    17:40–20:15
    17:40–
    Do 17.08.2017
    03:00–05:35
    03:00–
    Mi 09.08.2017
    17:10–19:45
    17:10–
    So 30.07.2017
    20:15–22:50
    20:15–
    Fr 02.06.2017
    01:15–03:50
    01:15–
    Do 25.05.2017
    17:40–20:15
    17:40–
    Fr 14.04.2017
    00:50–03:25
    00:50–
    Do 06.04.2017
    22:05–00:40
    22:05–
    Do 16.03.2017
    01:40–04:15
    01:40–
    Mi 08.03.2017
    21:50–00:25
    21:50–
    So 26.02.2017
    15:45–18:20
    15:45–
    So 11.12.2016
    20:15–22:50
    20:15–
    Do 13.10.2016
    20:15–22:50
    20:15–
    Do 01.09.2016
    02:10–04:45
    02:10–
    Mi 24.08.2016
    17:40–20:15
    17:40–
    Fr 15.07.2016
    00:15–02:50
    00:15–
    Do 07.07.2016
    22:05–00:40
    22:05–
    Mi 11.05.2016
    17:40–20:15
    17:40–
    Sa 02.01.2016
    02:30–05:05
    02:30–
    Fr 25.12.2015
    22:00–00:35
    22:00–
    Mi 28.10.2015
    02:50–05:25
    02:50–
    Di 20.10.2015
    17:35–20:15
    17:35–
    Mo 21.09.2015
    23:15–01:50
    23:15–
    So 26.07.2015
    20:15–22:50
    20:15–
    So 24.05.2015
    20:15–22:50
    20:15–
    Fr 10.04.2015
    03:25–06:00
    03:25–
    Sa 04.04.2015
    20:15–22:50
    20:15–
    Do 12.03.2015
    20:15–22:50
    20:15–
    Mi 04.03.2015
    22:05–00:40
    22:05–
    Fr 26.12.2014
    16:05–18:40
    16:05–
    So 21.12.2014
    20:15–22:50
    20:15–
    Do 27.11.2014
    00:25–03:00
    00:25–
    Mo 10.11.2014
    20:15–22:50
    20:15–
    Do 14.10.2010
    21:55–00:30
    21:55–
    Fr 16.12.2005
    00:10–02:45
    00:10–
    Mo 11.07.2005
    23:00–01:30
    23:00–
    Do 27.01.2005
    23:20–01:50
    23:20–
    Do 04.03.2004
    00:05–02:35
    00:05–
    Di 10.06.2003
    02:15–04:50
    02:15–
    Do 05.06.2003
    23:20–01:50
    23:20–
    Do 31.01.2002
    00:00–02:35
    00:00–
    Mo 28.01.2002
    20:40–23:15
    20:40–
    Mo 03.12.2001
    22:55–01:25
    22:55–
    Di 27.11.2001
    23:35–02:15
    23:35–
    Mi 07.11.2001
    22:40–01:10
    22:40–
    Mi 06.06.2001
    23:00–01:30
    23:00–
    So 04.03.2001
    22:30–01:00
    22:30–
    So 28.01.2001
    23:45–02:15
    23:45–
    Mi 25.10.2000
    00:15–02:50
    00:15–
    Mo 23.10.2000
    20:45–23:20
    20:45–
    Mi 09.02.2000
    23:35–02:10
    23:35–
    So 09.01.2000
    23:35–02:05
    23:35–
    Do 06.01.2000
    22:20–00:55
    22:20–
    Mo 09.11.1998
    20:40–23:15
    20:40–

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Breaking the Waves online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

      Breaking the Waves – News