Beat Street

    USA 1984
    Tanzfilm / Musik / Ballett (105 Min.)
    Im Bild: -Darsteller unbekannt– – Bild: TL5
    Im Bild: -Darsteller unbekannt–

    New York in den 80ern: Der junge Kenny (Guy Davis) will als DJ Fuß fassen. Sein Freund Ramon (Jon Chardiet) besprüht heimlich U-Bahn-Waggons mit Graffitis. Die Leidenschaft von Kennys Bruder Lee (Robert Taylor) dagegen ist Breakdance. Dann lernt Lee die Tänzerin Tracy (Rae Dawn Chong) kennen. Die hat jedoch ein Auge auf Kenny geworfen. – Cooles 80er-Jahre-Relikt mit tollen Hip-Hop-Nummern. Produziert von Harry Belafonte. (Text: MGM)

    Deutscher Kinostart27.07.1984

    Originalsprache: Englisch

    DVD & Blu-ray

    Streams & Mediatheken

    Sendetermine

    Fr 18.06.2021
    09:30–11:15
    09:30–
    Di 08.06.2021
    11:00–12:45
    11:00–
    Mi 07.04.2021
    15:10–16:55
    15:10–
    Di 23.02.2021
    03:50–05:35
    03:50–
    Fr 11.12.2020
    09:00–10:45
    09:00–
    Do 26.11.2020
    13:15–15:00
    13:15–
    So 05.05.2019
    15:50–17:50
    15:50–
    Sa 23.03.2019
    03:50–05:35
    03:50–
    Fr 15.03.2019
    18:30–20:15
    18:30–
    Do 14.02.2019
    06:40–08:25
    06:40–
    Sa 26.01.2019
    05:05–06:50
    05:05–
    Mi 29.08.2018
    16:35–18:20
    16:35–
    Mi 28.03.2018
    05:55–07:40
    05:55–
    Mo 19.03.2018
    12:45–14:30
    12:45–
    Sa 28.10.2017
    18:15–20:00
    18:15–
    Mi 21.06.2017
    03:40–05:20
    03:40–
    Mo 19.06.2017
    00:35–02:22
    00:35–
    Sa 01.10.2016
    10:20–12:05
    10:20–
    Di 09.08.2016
    16:45–18:30
    16:45–
    Di 19.07.2016
    08:20–10:05
    08:20–
    Fr 15.07.2016
    18:30–20:15
    18:30–
    So 17.04.2016
    20:15–22:00
    20:15–
    Di 09.02.2016
    20:15–22:00
    20:15–
    Do 25.10.2012
    10:15–12:05
    10:15–
    Di 16.10.2012
    11:55–13:45
    11:55–
    Fr 28.09.2012
    08:00–09:50
    08:00–
    Mi 05.09.2012
    08:05–09:55
    08:05–
    Sa 18.08.2012
    03:40–05:30
    03:40–
    Mo 06.08.2012
    16:25–18:15
    16:25–
    Sa 06.03.2010
    05:55–07:45
    05:55–
    So 30.08.2009
    06:30–08:20
    06:30–
    Mi 19.08.2009
    02:25–04:15
    02:25–
    Sa 01.08.2009
    06:50–08:40
    06:50–
    Do 23.07.2009
    06:05–07:55
    06:05–
    Fr 26.06.2009
    10:40–12:30
    10:40–
    Mi 17.06.2009
    10:15–12:05
    10:15–
    Sa 06.06.2009
    04:25–06:15
    04:25–
    Di 26.05.2009
    07:50–09:40
    07:50–
    Mo 18.05.2009
    10:55–12:45
    10:55–
    Mo 11.05.2009
    04:30–06:25
    04:30–
    Do 30.04.2009
    09:55–11:45
    09:55–
    Sa 01.12.2007
    06:40–08:30
    06:40–
    Mi 07.11.2007
    02:35–04:30
    02:35–
    So 28.10.2007
    08:05–09:55
    08:05–
    Fr 05.10.2007
    08:20–10:10
    08:20–
    Mo 24.09.2007
    12:10–14:00
    12:10–
    Do 06.09.2007
    07:55–09:45
    07:55–
    Mo 27.08.2007
    05:00–06:55
    05:00–
    Mi 15.08.2007
    07:55–09:50
    07:55–
    Do 26.07.2007
    06:35–08:25
    06:35–
    Fr 13.07.2007
    08:35–10:25
    08:35–
    Fr 20.02.2004
    06:30–08:20
    06:30–
    Mo 09.02.2004
    04:55–06:50
    04:55–
    Do 22.01.2004
    02:25–04:15
    02:25–
    Di 13.01.2004
    15:05–16:55
    15:05–
    Do 01.01.2004
    08:40–10:30
    08:40–
    Fr 19.12.2003
    04:15–06:10
    04:15–
    Mi 10.12.2003
    11:15–13:05
    11:15–
    Mi 26.11.2003
    16:30–18:20
    16:30–
    Di 18.11.2003
    23:15–01:10
    23:15–
    Fr 14.11.2003
    08:10–10:00
    08:10–
    Sa 08.11.2003
    15:00–16:50
    15:00–
    Mo 03.11.2003
    02:45–04:40
    02:45–
    Di 28.10.2003
    13:10–14:57
    13:10–
    Di 21.10.2003
    06:05–07:52
    06:05–
    Sa 04.10.2003
    04:55–06:25
    04:55–
    So 28.09.2003
    16:55–18:25
    16:55–
    Mo 15.09.2003
    20:15–21:40
    20:15–

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

    • (geb. 1969) am

      Der Film von 1984 stellt ein Abbild der Jugendkultur und des gesamten Umfeldes zu dieser Zeit in New York City dar. Die Anfangszeit von Rap und Breakdance, Graffitimalerei, Gangkriminalität. Perfekter, unterhaltsamer und spannungsgeladenes Meisterwerk von Harry Belafonte, der heute zu den Filmen mit Kultstatus zählt.
      Wenn ich an damals zurückdenke, da waren die Kinos in der DDR wohl zu so ziemlich jeder Vorstellung ausverkauft, es gab wohl keinen Jugendlichen, der diesen Film nicht gesehen hat. Toll, daß man heute den Film auf DVD kaufen kann und auch an die Songs kaufen kann.

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn Beat Street im Fernsehen läuft.