Ausgerechnet Zoé

    D 1994 (109 Min.)
    • Melodram
     – Bild: ARD

    „Ausgerechnet Zoé“ erzählt die Geschichte einer jungen Frau, die mit 22 Jahren erfährt, dass sie HIV-positiv ist. Ihr langjähriger Freund Mike ist negativ. Zoé ist verzweifelt. Sie sucht einen Ausweg. Sie gibt das Studium auf und jobt. Die noch verbleibende Zeit bis zum möglichen Ausbruch der Krankheit will sie nutzen. Sie sucht die Bestätigung als Frau, die jung, schön und noch gesund ist, in Männerbekanntschaften. Sie geht an ihre Grenzen, die auch die Grenzen der Erotik sind. Sie sucht nach einem Sinn, den sie ihrem Leben geben kann. Zoé ist aufrichtig, aufrichtig zu sich selbst, zu ihrem Freund Mike und zu ihren verschiedenen Partnern. Sie sucht, und sie findet: Nichts! Das Leben lüftet sein Geheimnis auch nicht unter der Bedrohung des eigenen Lebens. Dann lernt sie Luc kennen. Sie verliebt sich in ihn. Sie verlässt Luc, und sie verlässt Mike. Sie will allein sein. Sie fürchtet, dass ihre Seele schneller stirbt als sie selbst. (Text: ARD)

    Alternativtitel: Ausgerechnet Zoé – Ich habe Aids!

    Sendetermine

    Fr 03.11.2006
    23:30–01:00
    23:30–
    Di 15.03.2005
    02:15–03:45
    02:15–
    Di 18.01.2005
    02:15–03:45
    02:15–
    Do 02.12.2004
    23:15–00:45
    23:15–
    Do 02.12.2004
    04:15–05:45
    04:15–
    Mi 01.12.2004
    20:15–21:45
    20:15–
    Mo 17.05.2004
    02:15–03:45
    02:15–
    Di 02.12.2003
    02:15–03:45
    02:15–
    Mo 12.05.2003
    23:15–00:45
    23:15–
    So 02.12.2001
    01:15–02:45
    01:15–
    Di 16.11.1999
    23:00–00:30
    23:00–
    Do 15.10.1998
    22:00–23:30
    22:00–

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Ausgerechnet Zoé online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.