Auf immer und ewig

    USA 1998 (EverAfter)
    Liebesfilm (121 Min.)
    Nach der Hochzeit verwandelt sich Rodmilla (Anjelica Huston) in eine rücksichts- und gnadenlose Frau… – Bild: SUPER RTL /​ Twentieth Cent
    Nach der Hochzeit verwandelt sich Rodmilla (Anjelica Huston) in eine rücksichts- und gnadenlose Frau…

    Die kleine Danielle ist der Sonnenschein ihres verwitweten Vaters Auguste. Als Auguste ein zweites Mal heiratet, zieht die elegante Baronesse Rodmilla mit ihren beiden wohlerzogenen Töchtern auf dem Anwesen ein. Bevor Danielles Vater zu einer Geschäftsreise aufbricht, schenkt er seiner Tochter das Buch „Utopia“, Thomas Morus’ freigeistige Abhandlung über die ideale Gesellschaft. Es ist sein letztes Geschenk an Danielle, denn bei der Abreise bricht der weltoffene Gutsherr zusammen und stirbt in ihren Armen. Nach seinem Tod lässt Rodmilla ihre freundliche Maske fallen. Sie degradiert die Stieftochter zur Dienstmagd, um das Vermögen von Auguste in die gesellschaftliche Karriere ihrer eigenen Töchter Marguerite und Jacqueline zu investieren. Danielle muss sich um den Haushalt und den Garten kümmern, während Rodmilla und ihre Töchter von einer glanzvollen Karriere bei Hofe träumen. Zehn Jahre später ist Danielle zu einer hübschen jungen Frau herangewachsen. Eines Morgens macht sie eine unerwartete Bekanntschaft, als sie mit einem gezielten Apfelwurf einen flüchtenden Pferdedieb aus dem Sattel holt. Der Reiter entpuppt sich als Kronprinz Henry, der seiner höfischen Eskorte zu entfliehen versucht. Statt die vorwitzige Schützin zu bestrafen, zahlt der charmante Prinz seiner verblüfften Untertanin eine Art Schweigegeld, damit sie ihn nicht an seine Verfolger verrät. Als Danielle am Hofe des Königs die Freilassung eines ehemaligen Gutsangestellten erwirken will, trifft sie erneut auf den Prinzen. Aus Scham gibt Danielle vor, eine unbekannte Adlige zu sein. Henry – zunächst irritiert vom Selbstbewusstsein und Lebensenthusiasmus des Mädchens – verliebt sich in die Unbekannte, die so offen ihre aufklärerische Weltanschauung verkündet. Rodmilla schäumt vor Wut über die sich anbahnende königliche Romanze, hatte sie doch Marguerite bei Hofe gerade als potenzielle Braut eingeführt, deren Wahl Prinz Henry auf dem bevorstehenden Maskenball verkünden sollte. Um ihren Plan nicht zu gefährden, muss sie mit allen Mitteln verhindern, dass Danielle auf diesem Fest erscheint. (Text: RTL)

    Deutscher Kinostart24.12.1998

    Originalsprache: Englisch

    DVD & Blu-ray

    Streams & Mediatheken

    Sendetermine

    Sa 15.05.2021
    20:15–22:40
    20:15–
    Sa 26.12.2020
    10:50–13:05
    10:50–
    Do 24.12.2020
    13:00–15:10
    13:00–
    Sa 19.09.2020
    20:15–22:35
    20:15–
    Fr 27.12.2019
    09:35–12:00
    09:35–
    Di 24.12.2019
    14:10–16:35
    14:10–
    So 20.10.2019
    20:15–22:35
    20:15–
    Mo 22.04.2019
    05:50–07:40
    05:50–
    Fr 19.04.2019
    14:30–16:45
    14:30–
    Mo 02.04.2018
    12:25–14:45
    12:25–
    Do 11.01.2018
    22:15–00:40
    22:15–
    Di 09.01.2018
    20:15–22:35
    20:15–
    Di 27.06.2017
    22:20–00:35
    22:20–
    Mo 26.06.2017
    20:15–22:35
    20:15–
    Sa 24.12.2016
    14:10–16:25
    14:10–
    Di 15.11.2016
    20:15–22:45
    20:15–
    Sa 12.11.2016
    16:30–19:00
    16:30–
    Mi 09.11.2016
    22:10–00:20
    22:10–
    Di 20.09.2016
    02:50–04:40
    02:50–
    Sa 17.09.2016
    15:40–18:10
    15:40–
    Mo 20.06.2016
    02:37–04:29
    02:37–
    Di 14.06.2016
    22:25–00:40
    22:25–
    So 27.12.2015
    10:10–12:35
    10:10–
    Sa 26.12.2015
    16:00–18:15
    16:00–
    Mi 25.02.2015
    00:45–02:50
    00:45–
    Di 24.02.2015
    20:15–22:55
    20:15–
    Di 09.12.2014
    20:15–22:45
    20:15–
    Fr 28.12.2012
    10:55–13:00
    10:55–
    Mi 26.12.2012
    12:55–15:00
    12:55–
    Di 27.12.2011
    12:45–15:00
    12:45–
    So 25.12.2011
    18:05–20:15
    18:05–
    So 26.12.2010
    18:05–20:15
    18:05–
    Sa 25.12.2010
    20:15–22:20
    20:15–
    Do 31.07.2008
    03:30–05:25
    03:30–
    Di 29.07.2008
    09:55–11:55
    09:55–
    Fr 21.03.2008
    14:10–16:05
    14:10–
    Fr 07.12.2007
    00:50–02:45
    00:50–
    Do 06.12.2007
    20:15–22:35
    20:15–
    Sa 16.12.2006
    14:35–17:00
    14:35–
    Do 14.12.2006
    20:15–22:25
    20:15–
    Sa 30.09.2006
    00:40–02:45
    00:40–
    Fr 29.09.2006
    20:15–22:20
    20:15–
    Sa 10.12.2005
    14:35–17:00
    14:35–
    Do 08.12.2005
    20:15–22:35
    20:15–
    Fr 05.08.2005
    03:00–04:55
    03:00–
    Do 04.08.2005
    22:50–00:45
    22:50–
    Mi 18.05.2005
    20:00–22:00
    20:00–
    Mi 18.05.2005
    03:25–05:20
    03:25–
    Mo 16.05.2005
    15:50–17:50
    15:50–
    Mo 11.10.2004
    10:15–12:35
    10:15–
    So 10.10.2004
    20:15–22:35
    20:15–
    Do 13.05.2004
    02:35–04:00
    02:35–
    Mi 12.05.2004
    23:05–00:30
    23:05–
    Fr 02.01.2004
    20:00–22:00
    20:00–
    Fr 26.12.2003
    14:25–16:20
    14:25–
    Mo 01.12.2003
    10:50–13:05
    10:50–
    So 30.11.2003
    20:15–22:35
    20:15–
    Mo 04.11.2002
    11:45–14:00
    11:45–
    Mo 04.11.2002
    09:25–11:20
    09:25–
    So 03.11.2002
    20:15–22:30
    20:15–
    Fr 01.11.2002
    17:35–19:30
    17:35–
    Mo 26.11.2001
    09:55–12:10
    09:55–
    So 25.11.2001
    20:15–22:35
    20:15–
    Mo 01.10.2001
    02:45–04:15
    02:45–
    So 30.09.2001
    23:45–01:15
    23:45–
    Di 09.01.2001
    20:15–21:45
    20:15–
    Fr 01.10.1999
    00:10–01:55
    00:10–

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn Auf immer und ewig im Fernsehen läuft.

      Auf immer und ewig – News