Asphaltrennen

    USA 1971 (Two-Lane Blacktop)
    Road Movie (102 Min.)
    Asphaltrennen – Bild: 3sat
    Asphaltrennen – Bild: 3sat
    Sie sind ständig auf Achse ohne ein Ziel zu haben: Ein namenloser Fahrer und sein Mechaniker kreuzen mit ihrem aufgemotzten 1955er Chevy durch die USA und fahren Straßenrennen. Als sie eine junge, aber ebenso ziellose Anhalterin mitnehmen, verändert sich die Dynamik, und die beiden beginnen, um ihre Gunst zu buhlen. An einer Tankstelle gehen sie auf das Angebot eines arroganten Sportwagenfahrers ein, ein Rennen nach Washington D.C. zu fahren – der Gewinner bekommt das Auto des anderen. Doch eigentlich führt auch dieses Rennen ins Nirgendwo. Genau wie „Easy Rider“ und andere Filme seiner Zeit, schildert Monte Hellmans existenzieller Roadmovie-Klassiker durch die Metapher der ewigen Reise eindrucksvoll die Verlorenheit der amerikanischen Jugend zwischen Flower Power und Vietnam. Bewegung wird hier zum Selbstzweck einer verlorenen Generation, die nicht genau weiß, wonach sie eigentlich sucht. Die nur durch ihre Funktionen benannten Hauptrollen werden in „Asphaltrennen“ von zwei Musikern, dem Sänger und Songwriter James Taylor („Fire and Rain“, „You’ve Got a Friend“) und Beach-Boys-Drummer Dennis Wilson, gespielt. Laurie Bird, die als Anhalterin ihr Filmdebüt gibt, gelangte Ende der 1970er Jahre noch einmal unter tragischen Umständen zu Ruhm: Nachdem sie sich mit 25 Jahren in der Wohnung ihres Freundes Art Garfunkel das Leben genommen hatte, widmete dieser ihr das Album „Scissors Cut“. (Text: 3sat)
    Originalsprache: Englisch
    1. DVD und Blu-ray
    2. Sendetermine
    3. Cast
    4. Crew
    5. Reviews/Kommentare
    6. News

    DVD und Blu-ray

    Sendetermine

      Fr 18.01.2019
    23:45–01:25
    23:45–SRF 1
      Di 10.12.2013
    22:00–23:35
    22:00–ZDFkultur
      Mo 04.11.2013
    00:50–02:30
    00:50–3sat
      So 13.01.2013
    16:00–17:30
    16:00–Motorvision TV
      Do 10.01.2013
    20:15–21:45
    20:15–Motorvision TV
      Sa 27.10.2012
    22:10–23:50
    22:10–ZDFkultur
      Sa 27.10.2012
    04:15–05:45
    04:15–Motorvision TV
      Do 25.10.2012
    20:15–21:45
    20:15–Motorvision TV
      Fr 31.12.2010
    06:00–07:40
    06:00–TNT Film
      Mi 29.12.2010
    15:20–17:00
    15:20–TNT Film
      Do 02.12.2010
    13:25–15:05
    13:25–TNT Film
      Sa 30.10.2010
    09:25–11:05
    09:25–TNT Film
      Mo 25.10.2010
    13:35–15:15
    13:35–TNT Film
      Fr 10.09.2010
    11:20–13:00
    11:20–TNT Film
      So 01.08.2010
    13:10–14:50
    13:10–TNT Film

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Asphaltrennen im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare

      Asphaltrennen – News

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.