Amadeus

    USA 1984
    Biografie (161 Min.)
    Amadeus – Bild: arte
    1823: Auf seinem Sterbebett röchelt der greise Komponist Antonio Salieri (Abraham F. Murray) eine furchtbare Beichte: Er habe Mozart getötet. Oder war er es doch nicht? In Rückblenden entfaltet der Todgeweihte die Geschichte einer historischen Rivalität: Salieri, der nur mässig begabte, aber fleissige Hofkapellmeister des österreichischen Kaisers Joseph II. (Jeffrey Jones), sieht seinen Ruhm, Rang und Ruf gefährdet, als er im jungen Wolfgang Amadeus Mozart (Tom Hulce) ein echtes Genie erkennt, das die Musikwelt zu erobern droht. In einer Flucht nach vorn nimmt Salieri den Aufsteiger unter seine Fittiche. Er will so seine Karriere besser kontrollieren und einen Teil von Mozarts Ruhm für sich beanspruchen. Zu seinem Entsetzen aber muss Salieri feststellen, dass Mozart als Mensch nichts vom Edlen seiner Musik an sich hat – unfreiwillig wird Salieri Zeuge, wie der jugendliche Schöpfer als kichernder, obszöner Hanswurst mit vulgären Flittchen herumalbert. Unfähig, diesen Widerspruch zwischen göttlicher Inspiration und säuischem Wesen in seinem Rivalen zu ertragen, beschliesst Salieri, Mozart in den Tod zu treiben. Nach aussen hin immer noch als Gönner auftretend versucht Salieri, den Niedergang des inzwischen auch bei Kaiser und Publikum in Ungnade gefallenen Musikers zu beschleunigen. Mozart, vom Streit mit seinem Vater geplagt und von Krankheit geschwächt, findet auch durch seine Frau Constanze (Elizabeth Berridge) nicht mehr die notwendige Kraft, sich zu wehren. Aber kann sich Salieri, der als Künstler neben Mozart versagt hat, am Ende tatsächlich rühmen, wenigstens als Mörder eines Genies Erfolg gehabt zu haben? Der britische Bühnenautor Peter Shaffer, mit dem Psychiatriedrama „Equus“ zu Ruhm gekommen, landete mit „Amadeus“, einer „Phantasie über Mozart“, erneut einen Bühnenhit, sperrte sich aber lange gegen eine Verfilmung. Erst Milos Forman überredete Shaffer zum Verfassen eines Drehbuchs, das vom stilisierten Theaterstück abrückt und den Stoff ausweitet und zu vertiefen sucht. (Text: SRF)
    Originalsprache: Englisch
    Alternativtitel: Amadeus – Director’s Cut
    1. DVD und Blu-ray
    2. Streams
    3. Sendetermine
    4. Cast
    5. Crew
    6. Reviews/Kommentare
    7. News

    DVD und Blu-ray

    Streams und Mediatheken

    maxdome Store de en (ov)Kaufen ab 9,99 €
    MagentaTV de en (ov)Kaufen ab 9,99 €
    Chili Cinema deKaufen ab 5,99 €
    Videoload de en (ov)Kaufen ab 9,99 €
    Rakuten TV deKaufen ab 9,99 €

    Sendetermine

      Mi 27.06.2018
    14:10–16:45
    14:10–arte
      Di 19.06.2018
    14:10–16:45
    14:10–arte
      So 17.06.2018
    20:15–22:45
    20:15–arte
      Mo 27.06.2016
    00:25–03:15
    00:25–SRF 1 (Schweiz)
      Di 28.04.2015
    00:40–03:15
    00:40–arte
      Mi 15.04.2015
    14:05–16:35
    14:05–arte
      Mo 06.04.2015
    13:50–16:25
    13:50–arte
      So 05.04.2015
    20:15–22:50
    20:15–arte
      Fr 19.07.2013
    23:55–02:50
    23:55–SRF zwei (Schweiz)
      Fr 19.07.2013
    18:00–21:00
    18:00–SRF zwei (Schweiz)
      So 26.08.2012
    03:10–05:55
    03:10–ServusTV (Österreich)
      Sa 25.08.2012
    20:15–23:05
    20:15–ServusTV (Österreich)
      Do 29.12.2011
    14:45–17:15
    14:45–arte
      Mi 28.12.2011
    01:35–04:05
    01:35–arte
      So 25.12.2011
    20:15–22:45
    20:15–arte
      Mi 27.10.2010
    01:05–03:35
    01:05–Das Erste
      So 11.10.2009
    20:17–22:50
    20:17–arte
      Do 10.09.2009
    22:15–00:10
    22:15–Puls 4 (Österreich)
      Fr 18.05.2007
    21:15–23:15
    21:15–ORF eins (Österreich)
      Di 05.12.2006
    22:10–00:40
    22:10–WDR
      Sa 02.12.2006
    20:15–22:45
    20:15–MDR
      Sa 30.09.2006
    23:30–02:00
    23:30–rbb
      Do 25.05.2006
    21:55–23:45
    21:55–ORF eins (Österreich)
      Do 25.05.2006
    12:45–15:15
    12:45–hr-Fernsehen
      So 16.04.2006
    10:10–12:40
    10:10–Südwest Fernsehen
      Sa 15.04.2006
    20:15–22:45
    20:15–3sat
      So 29.01.2006
    13:30–16:00
    13:30–NDR
      Fr 06.01.2006
    11:15–13:45
    11:15–Bayerisches Fernsehen
      Di 03.01.2006
    00:20–02:50
    00:20–ORF 2 (Österreich)
      So 01.01.2006
    22:05–00:35
    22:05–Das Erste
      So 01.01.2006
    21:55–00:25
    21:55–ORF 2 (Österreich)
      Mo 22.08.2005
    01:00–04:45
    01:00–kabel eins
      Do 05.05.2005
    21:55–23:45
    21:55–ORF eins (Österreich)
      Mo 26.07.2004
    00:20–03:10
    00:20–kabel eins
      Do 29.04.2004
    22:05–23:40
    22:05–ORF eins (Österreich)
      Do 08.05.2003
    22:00–23:35
    22:00–ORF eins (Österreich)
      Do 09.05.2002
    22:10–23:35
    22:10–ORF eins (Österreich)
      Do 10.05.2001
    21:55–23:45
    21:55–ORF eins (Österreich)

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Amadeus im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare

      Amadeus – News