Agenten leben einsam

    USA 1992 (Bed & Breakfast)
    Film (97 Min.)
    Im kleinen Küstenort Peelers Point im US-Bundesstaat Maine führt die verwitwete Claire gemeinsam mit ihrer Schwiegermutter Ruth und der Tochter Cassie eine kleine Pension.Bei einem morgendlichen Spaziergang stößt Tochter Cassie auf einen bewusstlosen Mann am Strand, der James Bond ähnelt. Der bewusstlose Mann wird von den Frauen verpflegt, und da er scheinbar das Gedächtnis verloren hat, wird er auch als Mitbewohner aufgenommen. Tochter Cassie tauft den namenlosen Mann auf den Namen Adam. Doch Adam hat keineswegs sein Gedächtnis verloren: Er beabsichtigt lediglich, sich bei den Frauen vor den Handlangern eines Bankers zu verstecken, die ihn umbringen wollen. Derweil kommt es auch zu einer Krise zwischen den Frauen, weil alle mit Adam zusammenkommen wollen.Jedoch haben die Killer herausgefunden, wo Adam sich aufhält, und es gelingt ihnen, die drei Frauen in ihre Gewalt zu bringen. Das lässt Adam nicht auf sich sitzen, und es gelingt ihm, sein neues Zuhause gegen die Killer zu verteidigen.
    Dieser Text basiert auf dem Artikel Agenten leben einsam aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
    Originalsprache: Englisch
    1. DVD und Blu-ray
    2. Sendetermine
    3. Cast
    4. Crew
    5. Reviews/Kommentare

    DVD und Blu-ray

    Sendetermine

      Mi 21.08.2002
    20:15–22:05
    20:15–Super RTL
      Mi 14.11.2001
    20:15–22:15
    20:15–Super RTL
      Mi 28.03.2001
    20:15–22:05
    20:15–Super RTL
      Mi 05.07.2000
    20:15–22:05
    20:15–Super RTL

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Agenten leben einsam im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare

      Agenten leben einsam – Weiterführende Links