Endlich kapiert?!

    zurückStaffel 1, Folge 3weiter

    • Folge 3

      Staffel 1
      Nachricht "Hör auf ins Handy zu schauen": Sohn Christopher ist ein typischer Smombie - eine Kreuzung aus Smartphone und Zombie! Papa Volkmar (l.) nervt das total. Beim gemeinsamen Abendessen im Restaurant, merkt Christopher, nachdem er, Dank Lutz van der Horst (r.), mit einer Handkreissäge vom Tisch seines Vaters verbannt wurde, dass die Handysucht endlich aufhören muss. – Bild: VOX
      Nachricht "Hör auf ins Handy zu schauen": Sohn Christopher ist ein typischer Smombie - eine Kreuzung aus Smartphone und Zombie! Papa Volkmar (l.) nervt das total. Beim gemeinsamen Abendessen im Restaurant, merkt Christopher, nachdem er, Dank Lutz van der Horst (r.), mit einer Handkreissäge vom Tisch seines Vaters verbannt wurde, dass die Handysucht endlich aufhören muss. – Bild: VOX

      Willst du mich heiraten?

      Jonas war mit 15 Jahren unsterblich in Bettina verliebt. Er schrieb ihr einen rührenden Liebesbrief, doch Bettina hatte kein Interesse. 17 Jahre später trafen sich die Beiden zufällig wieder und verliebten sich ineinander. Jonas will seine Bettina endlich heiraten. Vor dem Antrag singen plötzlich alle Gäste des Cafés für Bettina und zwar den 17 Jahre alten Liebesbrief.

      Komm mal wieder zum Stammtisch

      Die 5-köpfige Jungscrew um Raphi ist genervt von Poldi. Der hat nämlich ne neue Freundin und kommt nicht mehr zum Männerstammtisch. „WIR können heute leider nicht“ ist die Regel geworden. Die Freundin hält ihn quasi als Geisel. Gut, dass ein Sondereinsatzkommando um Einsatzleiter Lutz van der Horst bereit steht, um die Geisel Poldi endlich aus den Fängen seiner neuen Freundin zu befreien.

      Danke für dein Engagement

      Rudi ist die gute Seele des Vereins FC Wacker. Früher war Rudi selbst ne Super-Sportskanone und war erfolgreich als Torhüter im Rollstuhlhockey. Heute kümmert er sich ehrenamtlich um alle Formalitäten und die Organisation seines Fußballvereins. Ein dickes Danke will der Vorstand deshalb senden. Und Rudi fragt sich, warum eine gefährlich aussehende Rockergang den Rasen entert und plötzlich anfängt zu singen.

      Danke für 40 Jahre Treue

      Traudl und Petra arbeiten seit 40 Jahren als Bedienung im Hofbräuhaus. Sie kümmern sich jeden Dienstag rührend um die Senioren beim Seniorentanz. Sie wissen genau, was wer trinken will, wärmen sogar das Bier an. Laut dem IGS – Inspektionsdezernat für Genussmittel und Schankwesen – ist das allerdings alles nicht erlaubt. Doch aus der harten Konfrontation wird plötzlich eine große Dankeschön-Aktion!

      Hilf mal im Haushalt

      Tobias spielt lieber Playstation oder geht Golfen anstatt seiner Freundin Eileen im Haushalt zu helfen. Ein Fall für die niedlichen, kleinen Zwillinge – die sind echt süß aber richtig sauer, vor allem wenn jemand ein echter Macho ist.

      Hör auf ins Handy zu schauen

      Sohn Christopher ist ein typischer Smombie – eine Kreuzung aus Smartphone und Zombie! Papa Volkmar ist genervt, weil sein Sohn die ganze Zeit am Handy hängt. Beim gemeinsamen Abendessen im Restaurant, merkt Christopher zum ersten Mal, dass die Handysucht endlich aufhören muss – nachdem Christopher mit einer Handkreissäge vom Tisch seines Vaters verbannt wurde. (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 29.07.2019 VOX
      Deutsche Online-Premiere: Di 09.07.2019 TVNOW
      Deutsche Online-Premiere bei TVNOW ursprünglich für den 8.7.2019 angekündigt.
      1. Reviews/Kommentare
      2. Streams
      3. Sendetermine

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Streams und Mediatheken

      TVNOW deAbo

      Sendetermine

       Mo 29.07.2019
      22:15–23:10
      22:15–VOX NEU

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Endlich kapiert?! im Fernsehen läuft.

      Auch interessant …