zurück26 Episoden, Folge 14–26

    • Folge 14 (12 Min.)

      Eiki und Ruckel suchen Ruckels Spielzeugmaus. Die kleine Maus mit dem Glöckchen am Halsband. Gleichzeitig finden David und Daniel ein einzelnes Glöckchen und tauschen es bei Frau Pieksig gegen ein Stück Kuchen ein. Dann lässt Stachelchen das Glöckchen ins Maulwurfsloch kullern, und dort findet es Martha. Dieses zweite Glöckchen stiftet große Verwirrung bei Eikis und Ruckels Suche … (Text: KI.KA)

    • Folge 15 (12 Min.)

      Obwohl Eiki heute viel zu tun hat, verschläft er den Tag. Alle vermissen seine Hilfe und schicken die Kinder los, um ihn zu suchen. Als die Kinder ihn schlafend vorfinden, beschließen sie, seine Tagesaufgaben für ihn zu erledigen. Leider geht alles schief, obwohl die Kinder sich sehr bemühen. Und als die Erwachsenen das Chaos entdecken, gehen sie zu Eiki, um sich zu beschweren … (Text: KI.KA)

    • Folge 16 (12 Min.)

      Ruckel erfährt von Eiki, dass aus kleinen Samen große Dinge werden können. So ist Eikis Eichenbaum aus einer kleinen Eichel gewachsen. Ruckel ist begeistert, vergräbt eine Nuss und hofft, dass nach dem Mittagessen etwas Großes gewachsen sein würde. Aber Daniel und David spielen ihm einen Streich. Und Ruckel meint, aus seiner Nuss sei ein Nuss Schubkarren-Baum gewachsen. Eiki durchschaut den Streich der Schlitzohren und entlarvt die beiden … (Text: KI.KA)

    • Folge 17 (12 Min.)

      Eiki erzählt den Kindern eine Geschichte auf seinem Balkon als Knorkel angelaufen kommt und um Hilfe bittet. Rosas Backofentür klemmt, und die Pizza droht zu verkohlen. Alle sausen die Rutsche hinunter, nur Ruckel bleibt zurück. Ihm hat Eiki verboten, alleine runterzurutschen. Die Pizzen sind nicht mehr zu retten, und so werden sie die Räder eines Seifenkistenwagens. Plötzlich vermisst Rosa Kornbeißer ihren Sohn Ruckel. Die Suche beginnt. (Text: KI.KA)

    • Folge 18 (12 Min.)

      Eiki veranstaltet einen Malwettbewerb, und alle Kinder machen mit. Daniel und David entdecken Lissis bemalten Stein, ihren Beitrag für den Wettbewerb, und verstecken das Mobiltelefon hinter dem Stein. Mit dem sprechenden Stein erschrecken sie Ruckel, der vorbeikommt. Eiki lüftet schnell das Geheimnis und spielt Daniel und David einen Streich auf der Preisverleihung des Malwettbewerbes. (Text: KI.KA)

    • Folge 19 (12 Min.)

      Eikis Frühstück ist ausgefallen, weil Ruckel ihm sein neues „Haustier“ zeigen wollte. Aber das „Haustier“ ist verschwunden. So machen sich die beiden auf die Suche danach. Als sie es nicht finden können, begleitet Ruckel Eiki bei seinen Erledigungen. Immer wieder grummelt Eikis Bauch vor Hunger. Aber jedes Mal, wenn ihm etwas zu essen angeboten wird, lenkt Ruckel ihn mit seiner Suche nach seinem neuen „Haustier“ ab. (Text: KI.KA)

    • Folge 20 (12 Min.)

      Eiki passt auf Moses und Abel auf. Die beiden dürfen sich nicht schmutzig machen, weil sie später ihre Großtante besuchen sollen. Eiki erledigt alle seine Aufgaben bei der Nachbarschaft in Begleitung von Moses und Neptun. Überall geht etwas schief, aber Eiki schafft es, die beiden sauber zurückzubringen. Da erfährt er, dass der Besuch bei der Großtante abgesagt wurde. (Text: KI.KA)

    • Folge 21 (12 Min.)
      Die Geburtstagsüberraschung (Folge 21) – Bild: ORF1
      Die Geburtstagsüberraschung (Folge 21) – Bild: ORF1

      Alle, bis auf Eiki, haben Oma Annies Geburtstag vergessen, und keiner hat ein Geschenk. Also trommelt Eiki das Eichhöhlenorchester zusammen, um Oma Annie ein Ständchen zu spielen. Alle fangen an zu üben, und Oma Annie ist verwirrt, weil sie die einzige zu sein scheint, die Musik hört. Als sie erschöpft nach Hause kommt, wird sie vom Geburtstags-Überraschungs-Orchester empfangen. (Text: KI.KA)

    • Folge 22 (12 Min.)

      Über Nacht gab es ein starkes Gewitter mit Hagel, und am Morgen repariert Eiki die Sturmschäden in der Nachbarschaft. Ruckel begleitet ihn und erzählt verängstigt, dass bei einem Gewitter die Riesen im Himmel kegeln. Das hat Knorkel ihm gesagt. Jetzt hat Ruckel Angst, dass die Riesen ihn holen könnten. Währenddessen hat Albert seine alten Boccia-Kugeln wiedergefunden und erklärt Knorkel und Zuckel das Spiel. Dabei rollt eine Kugel fort, die Ruckel einen großen Schrecken einjagt. (Text: KI.KA)

    • Folge 23 (12 Min.)

      Eiki organisiert eine Eichenhöhlenfete. Nur Ruckel weiß nicht, was eine Fete ist. „Eine Fete“, erklärt Eiki, „ist eine Mischung aus Jahrmarkt und Party“. Alle sind begeistert und machen mit. Albert baut einen Ringwurf-Stand auf, Oma Annie wird Wahrsagerin, Rosa backt Pizza und Frau Piecksig eine große Kirschtorte, die gleichzeitig ein Ratespiel ist. Man muss sagen, wie viele Kirschen im Teig sind. Und zufällig errät Ruckel die Zahl. (Text: KI.KA)

    • Folge 24 (12 Min.)

      Die Kornbeißer Mäuse organisieren ein Willkommensfest für Rosa, die für ein paar Tage bei ihrer Schwester war. Bei den Vorbereitungen stellt Ruckel sich tolpatschig an und wird von allen weggeschickt. Eiki ist der einzige, der ihm eine Aufgabe gibt. Aber auch dabei geht Ruckel alles schief, so dass er ganz verstört und traurig ist. Als die Kirschtörtchen aus einem schmalen Topf geholt werden sollen, ist Ruckel der einzige, der sie durch die enge Öffnung herausbekommt. (Text: KI.KA)

    • Folge 25 (12 Min.)

      Eiki veranstaltet ein Seifenkistenrennen. Alle Kinder im Eichenland bauen sich eine Seifenkiste, sogar David und Daniel. beim spannenden Rennen nehmen die beiden Schlitzohren eine Abkürzung und kommen als erste ins Ziel. Doch Albert hat sie auf dem falschen Weg gesehen und klärt ihren Streich auf. (Text: KI.KA)

    • Folge 26 (12 Min.)
      Die Sternschnuppe (Folge 26) – Bild: ORF eins
      Die Sternschnuppe (Folge 26) – Bild: ORF eins

      Nachdem Eiki mit den Kornbeißer-Kindern den nächtlichen Himmel betrachtet hat, sehen die drei Mäuse auf dem Heimweg sogar eine Sternschnuppe. Ruckel ist tief beeindruckt. Am nächsten Tag spielen Zuckel und Knorkel ihm einen Streich. Sie verkaufen Ruckel die Sternschnuppe als fliegende Untertasse, die im Eichenland gelandet sei. Ein bemalter Mülleimerdeckel wird zum Ufo, und Ruckel bekommt einen großen Schrecken. Eiki durchschaut den Streich, und gemeinsam mit Moses, Neptun und Ruckel legt er Zuckel und Knorkel rein. (Text: KI.KA)

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Eiki Eiche im Fernsehen läuft.

    Staffel 0 auf DVD und Blu-ray