zurückDokumentation in 2 Teilen (je 45 Min.), Folge 1–2weiter

    • Folge 1 (45 Min.)

      Sie sind Wissenschaftler, Journalisten und Detektive in einer Person: „Die Strahlenjäger“. Ihre Ziele sind das Aufspüren atomarer Verstrahlung und unabhängige Messungen an atomar verseuchten Orten überall auf der Welt. Der Amerikaner Greg Mello erforscht schon seit vielen Jahren die Geheimnise rund um die US-Atomfabrik in Los Alamos, New Mexico. Seine Frau Trish und er kämpfen tagtäglich gegen die Verharmlosung der Strahlengefahr durch die Behörden. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 24.04.2013 ZDFinfo
    • Folge 2 (45 Min.)

      Der Ukrainer Evgen Goncharenko ist ein so genannter „Strahlenjäger“. Er kennt die Sperrzone um den havarierten Reaktor von Tschernobyl wie seine Westentasche. Seit über 15 Jahren erforscht er diese Region, immer auf der Suche nach neuen versteckten „Hotspots“, Bereichen von Ansammlungen hochradioaktiver Strahlung. Von offizieller Seite gab es solche Untersuchungen noch nie, daher sind alle anderen Wissenschaftler und Besucher der Zone dankbar für Evgens wertvolle Arbeit. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 21.07.2013 ZDFinfo

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Die Strahlenjäger im Fernsehen läuft.