Dokumentation in 3 Teilen, Folge 1–3

    • Folge 1 (30 Min.)

      Wer heute als Landwirt überleben möchte, muss kreativ sein. So setzt der Schwarzwaldhof in Buchenbach auf Kuh-Aktien, Biogemüse und Erlebnisferien. In Sternenfels im Enzkreis ist das Dorf der Zukunft heute schon Wirklichkeit. Trotz ländlicher Lage ist die Internet-Infrastruktur hier zur Datenautobahn ausgebaut. Im Dienstleistungszentrum erledigen die Sternenfelser ihre Behördengänge, kaufen ein und lassen sich frisieren – und das alles in einem Gebäude. Aber auch unkonventionelle Lebensformen wie die Kommune Schäfergenossenschaft Finkhof in Bad Wurzach können sich wohl nirgendwo so gut verwirklichen wie in ländlicher Umgebung. Doch auch wenn sich Landwirte und Dorfgemeinschaften auf den Weg in die Zunkunft machen, Tradition ist auf dem Land nach wie vor wichtig: Das Sommerfest, die Musikkappelle und der Hammellauf sind in Dormerkingen auf dem Härtsfeld auch heute nicht wegzudenken. (Text: HR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 20.08.2011 SWR Fernsehen
    • Folge 2 (30 Min.)
      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 03.09.2011 SWR Fernsehen
    • Folge 3 (30 Min.)

      Und schließlich besucht Markus Beschorner die Familie Krohmer in Ehningen: Drei Generationen wohnen in zwei modernen Glasbauten, die über der alten Schlossruine Mauren mitten in Wind und Wetter schweben. (Text: SWR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 17.09.2011 SWR Fernsehen

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Die neue Lust am Landleben im Fernsehen läuft.