Deutsche Erstausstrahlung: 02.03.1994 PRO 7
    Original-Erstausstrahlung: 13.09.1990 FOX (Englisch)

    22-tlg. US-Sitcom von Gail Parent und Tracey Jackson (Babes; 1990–1991).

    Drei dicke Frauen quetschen sich in die enge New Yorker Wohnung von Charlene Gilbert (Wendie Jo Sperber): Ihre ältere Schwester Darlene (Susan Peretz) zieht ein, als sie sich von ihrem Mann trennt, ihre jüngere Schwester Marlene (Lesley Boone), als sie ihren Job verliert. Abgesehen vom Gewicht haben sie wenig gemein, und so bringt der Alltag viele Auseinandersetzungen.

    Dicke, richtig dicke Frauen als Hauptfiguren in einer Serie? Das war unerhört. Anfangs drehten sich die Folgen – und Witze – fast alle um das Gewicht der drei Hauptdarstellerinnen, später war es eher ein Nebeneffekt in den Geschichten über das Leben als solches.

    Die halbstündigen Folgen liefen nachmittags. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Dick ist Trumpf im Fernsehen läuft.

    Auch interessant …