zurückStaffel 1, Folge 6weiter

    • Folge 6

      Staffel 1

      Vor fünf Jahren haben Heidi und Rudi eine Bürgschaft übernommen, um Tochter Michaela und ihrem Mann Sandro beim Kauf ihres gemeinsamen Hauses unter die Arme zu greifen. Für diese großzügige Hilfe möchte sich der 34-Jährige bei seinen Schwiegereltern bedanken – mit einer neuen Einrichtung. Im Eigenheim von Heidi und Rudi wurde seit rund 35 Jahren nichts verändert. Schon seit langem möchte das pensionierte Lehrerpaar wieder frischen Wind ins Haus bringen – doch Heidi und Rudi investieren lieber in ihre Enkel, Sandros Söhne Robin (4) und Leandro (1), als in die längst fällige Renovierung. Das Einrichtungskommando rund um Überraschungsfee Janine Kunze und Architekt Daniel Kraft hat sich viel vorgenommen. Bei der Umgestaltung von vier Räumen stoßen sie auf echte Herausforderungen: Die rustikale Holzverkleidung im Flur soll komplett runter, doch was verbirgt sich hinter der Verschalung? Die Wohnzimmereinrichtung fliegt raus, aber das neue Sitzmöbel muss vor Ort angepasst werden. Wird dabei die ohnehin schon knappe Zeit reichen? In der ersten Etage wartet das in die Jahre gekommene Schlafzimmer auf einen neuen Look. Und eine Tür weiter soll Heidi endlich das Ankleidezimmer bekommen, von dem sie schon immer geträumt hat. Wird das Team es schaffen, alle Räume in neuem Licht erstrahlen zu lassen? (Text: RTL II)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 17.08.2014 RTL II
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Sendetermine

       So 17.08.2014
      13:00–15:00
      13:00–RTL II

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Das Einrichtungskommando! im Fernsehen läuft.

      Auch interessant …