Börse vor acht
    D 2000–
    Deutsche ErstausstrahlungDas Erste
    Alternativtitel: Börse im Ersten
    Seit 2000. Knapp dreiminütiger werktäglicher Bericht von der Frankfurter Börse mit Frank Lehmann, kurz vor der Tagesschau um 20:00 Uhr.Auf den deutschen Aktienboom durch den Börsengang von T-Online reagierte die ARD mit einer Ausweitung ihrer Berichterstattung, vor allem durch die Börse im Ersten an einem der prominentesten Sendeplätze überhaupt, umrahmt von Werbung. Lehmann hatte sich bereits zuvor regelmäßig als Börsenberichterstatter in den Tagesthemen profiliert. Mit seiner unverkennbaren Art, hessisch, schnoddrig und leidenschaftlich, mit vielen anschaulichen Metaphern und Redewendungen, popularisierte und modernisierte er die Börsenberichterstattung ähnlich, wie es Jörg Kachelmann kurz zuvor mit dem Wetterbericht getan hatte. Außer Lehmann moderieren Dieter Möller, Anja Kohl, Stefan Wolff und Klaus-Rainer Jackisch. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)

    Börse vor acht – Sendetermine

    Börse vor acht – News

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn Börse vor acht im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…