39 Episoden, Folge 1–20weiter

    • Folge 1

      Der frischgebackene Detektiv Gary Dawson wird Detektiv Sergeant Hills, genannt Bluey, zugeteilt, der die neuerrichtete Abteilung „B“ leitet. Dessen bärbeißige Art läßt Gary daran zweifeln, daß es auf Dauer gutgehen wird. Auch seine Verlobte Jo kann seine Zweifel nicht beseitigen. Sergeant Monica Rourke, die schon lange mit Sergeant Hills gearbeitet hat, bringt Gary zu ihm. Die Begrüßung ist frostig, und auch als Gary Bluey zum Essen nach Hause mitnimmt, ist das Eis noch lange nicht gebrochen. Da überbringt Monica die Nachricht vom gewaltsamen Tod des jungen Constable McIntyre, dessen Vater ein enger Freund und Kollege von Bluey Hills war. Zuerst herrscht Ratlosigkeit, auch der verdeckte Ermittler Sergeant Truscott bekommt keinen Hinweis auf etwaige Täter. Sergeant Hills verdächtigt zuerst einen Unschuldigen und findet im Laufe der Untersuchung heraus, daß Constable McIntyre das Opfer eines Sprengstoffanschlags wurde, weil er das gleiche Volkswagenmodell fuhr wie jemand, der das Auto vor dem Haus von Gruman abgestellt hatte. Gruman, der, bevor er eine Bekleidungsfirma eröffnete, in der israelischen Armee diente, leugnet zuerst, muß dann aber zugeben, daß er selbst den Wagen seiner heimlichen Geliebten, Karen Wallace, kurz vor dem Attentat wegfuhr, damit er nicht vor dem Haus gesehen werde. Karen Wallace arbeitete früher für Petrakis, einen Unterweltboss aus dem Spielhöllenmilieu, bevor sie die Geliebte des bei Petrakis hochverschuldeten Gruman wurde. Mac, der Vater des ermordeten jungen McIntyre, stellt seine eigenen Ermittlungen an, auch er stößt auf Petrakis und will nur noch eines: Rache nehmen. Es kommt zum tragischen Treffen zwischen Mörder und Rächer. (Text: TV München)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 21.05.1995 TV München
    • Folge 2

      Bluey bekommt es mit einem Gangster zu tun, der schlauer ist, als es die Polizei erlaubt, und der vor allem ihn, Bluey, regelrecht an der Nase herumführt und lächerlich macht. Schließlich will ihm sein verärgerter Chef sogar die Ermittlungen aus der Hand nehmen … (Text: TV München)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 23.05.1995 TV München
    • Folge 3

      Ein Entführungsfall beschäftigt Bluey. Der Vater der Entführten ist der Chef einer Erpresser- und Betrügerbande. Steht die Konkurrenz hinter der Entführung? (Text: TV München)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 30.05.1995 TV München
    • Folge 4

      Bluey hat es sich zur Aufgabe gemacht, einen kleinen Ganoven zu resozialisieren. Leider muß er erkennen, daß Wally Curran die Mühe (und auch Milde) des Polizisten schlecht vergolten hat. Auch die eigene Familie wird von dem gewissenlosen Curran an den Rand des Abgrunds gebracht. (Text: TV München)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 06.06.1995 TV München
    • Folge 5

      Der Verbrecher Yates nutzt einen Hafturlaub zur Flucht. Das paßt Sergeant Hills alias Bluey gut in seine Pläne, denn Yates hat irgendwo 250.000 Dollar versteckt. Bluey hofft, über Yates’ Frau Laurel dem Geld auf die Spur zu kommen. Die bindet ihm allerdings einen Bären auf … (Text: TV München)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 13.06.1995 TV München
    • Folge 6

      Der Ganove McKenna ist aus dem Gefängnis entlassen worden. Er will Rache nehmen an einem seiner Kumpel, und dieser wendet sich, nachdem er McKennas Machenschaften zu fühlen bekommt, an Sergeant Bluey. Damit aber wächst auch die Gefahr für Leib und Leben von Bluey und seinem Assistenten Gary. (Text: TV München)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 20.06.1995 TV München
    • Folge 7

      Angeblich sucht jemand einen Killer. Sowohl der Name des Auftrag- gebers als auch der Name des Opfers sind nicht bekannt. Als sie von Detektiv-Sergeant Bluey Hills herausgefunden werden, befindet sich Bluey auf dem Holzweg. Er verfolgt eine Spur, die allzu offensichtlich nur für ihn ausgelegt wurde. (Text: TV München)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 27.06.1995 TV München
    • Folge 8

      Ein übereifriger Drogenfahnder namens Hacker taucht in Melbourne auf und bringt Bluey und seine Kollegen von einer Verlegenheit in die andere. Denn Blueys Assistent Gary hat es schon längst fertiggebracht, die Drogenszene unter Kontrolle zu halten – Scharfmacher sind jedenfalls nicht erwünscht. (Text: TV München)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 04.07.1995 TV München
    • Folge 9

      Der weiße Söldner Conder ist wahrhaftig kein Mensch, den man mögen kann. Und Sergeant Bluey hat nicht nur eine Abneigung gegen ihn, sondern soll ihn sogar schützen. Schützen vor seinen eigenen Freunden, Söldner, denen an seiner Rückkehr in den Staat Ketua sehr gelegen ist. (Text: TV München)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 11.07.1995 TV München
    • Folge 10

      Eine Gruppe von Gangstern soll durch den verdeckten Ermittler Truscott unterwandert werden. Doch auch unter diesen Menschen gibt es welche, die durchaus menschliche Züge haben, so etwa Janos. Ein Überfall ist geplant. Doch dieser Überfall, obwohl er viel Geld bringen soll, ist bloß fingiert … (Text: TV München)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 18.07.1995 TV München
    • Folge 11

      Bei einer Transport-Firma kommt es zu Unregelmäßigkeiten: Teile der Ladung lösen sich in Nichts auf und schließlich wird auch noch einer der Fahrer ermordet aufgefunden. Detektiv Gary Dawson heuert daraufhin bei besagter Firma als angeblicher Fahrer an um Licht ins Dunkel zu bringen. (Text: TV München)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 25.07.1995 TV München
    • Folge 12

      Sir Dennis O’Brien, Inhaber einer angesehenen Firma, will sich endlich zur Ruhe setzen und einen jüngeren Mann namens Parker auf seinen Posten hieven. Parker gelang es innerhalb kurzer Zeit, die Bilanzen der Firma außerordentlich günstig zu verändern. Doch niemand ahnt, daß kriminelle Machenschaften mit im Spiel sind und die Firma zur Geldwäsche mißbraucht wird. Als auf Sir Dennis ein Mordanschlag verübt wird, muß Sergeant Bluey eingreifen. (Text: TV München)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 01.08.1995 TV München
    • Folge 13

      Kleinkrieg im Kriminellen-Milieu. Muley, „der Lädierte“, wie er im Milieu genannt wird, weiß von nichts. Und auch als Ziel des nächsten Überfalls werden gleich zwei Lokalitäten genannt. Kein Verlaß mehr auf die Unterwelt. (Text: TV München)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 08.08.1995 TV München
    • Folge 14

      Sergeant Reg Truscott arbeitet als verdeckter Ermittler, das heißt, er mischt sich als Ganove unter Ganoven. Und er verliebt sich noch in die Ex-Freundin des Oberganoven, was dem gar nicht gefallen will. Fehlt jetzt noch, daß man Truscott als Polizei-Informanten enttarnt … (Text: TV München)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 15.08.1995 TV München
    • Folge 15

      Emma Evans glaubt an die Unschuld ihres Sohnes Tom, der wegenTotschschlages im Gefängnis sitzt. Unermüdlich versucht sie seit Jahren, Entlastungsmaterial zusammenzutragen. Da wird sie von einem Auto angefahren und kommt schwer verletzt ins Krankenhaus. Der Fahrer flüchtet. Emma ist sicher, daß dies absichtlich geschah, weil sie den Fall ihres Sohnes neu aufrollen will. Aufgrund des leider hoffnungslosen Zustandes seiner Mutter bekommt Tom die Erlaubnis, sie im Krankenhaus zu besuchen, aber nur in Begleitung von Detektiv Bluey Hills. So erfährt er von den mysteriösen Vorkommnissen und nimmt sich der Sache an. (Text: TV München)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 22.08.1995 TV München
    • Folge 16

      Auf einem Minengelände werden Knochen gefunden, die angeblich eine halbe Million Jahre alt sind. Sergeant „Bluey“ Hills, den man wegen eines angeblichen Leichenfunds (nämlich der Knochen) in die Provinz, zur Mine geschickt hatte, entdeckt allerdings eine dritte Version der ganzen Geschichte. (Text: TV München)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 29.08.1995 TV München
    • Folge 17

      Brad McGraw, ein alternder, halb vergessener Star mit dunklen Punkten in seiner Vergangenheit, kommt in seine Heimatstadt zurück, um noch einmal so richtig für Aufregung und Aufsehen zu sorgen. Was ihm mit recht zweifelhaften Methoden auch voll und ganz gelingt … (Text: TV München)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 05.09.1995 TV München
    • Folge 18

      Geldfälscher sind am Werk. Die Polizei fahndet. Auch eine Reporterin, die Verlobte eines der Polizisten, hat sich an die Fährte gehängt, indem sie ein Opfer der Fälscher interviewt, das in Wirklichkeit kein Opfer ist … (Text: TV München)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 12.09.1995 TV München
    • Folge 19

      Bluey hilft einem Jungen seinen Vater zu finden und stößt dabei auf einen Schleuserring. Währenddessen macht Dawson die Bekanntschaft von „Seaboots“.

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 19.09.1995 TV München
    • Folge 20

      Ein höherer Kriminalbeamter meldet sich nach längerer Abwesenheit in seine alte Dienststelle in Melbourne zurück. Doch irgendwas stimmt nicht mit diesem Mann – findet zumindest Bluey – obwohl er erstaunliche Erfolge im Rotlicht-Milieu vorweisen kann. (Text: TV München)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 26.09.1995 TV München

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Bluey im Fernsehen läuft.