zurückStaffel 2, Folge 20weiter

    • 35. Thomas Strobl
      Staffel 2, Folge 20

      Er ist Kabarettist und Musiker, Texter und Bassist. Elf Jahre lang war er mit Jazz Gitti unterwegs und hat für sie Texte zu Hits wie „A Wunda“ und „Kränk di ned“ geschrieben. Darüber hinaus tritt er seit 26 Jahren gemeinsam mit Viktor Gernot auf und hat Liedtexte für Harald Juhnke, Maya Hakvoort und Otto Schenk geschrieben. Im Moment aber ist Thomas Strobl gemeinsam mit Herbert Steinböck in ihrem neuen Programm „Aramsamsam“ auf den Kabarett-Bühnen Österreichs zu sehen. „Berggespräche“-Moderatorin Nina Saurugg entführt ihn nun für einen Tag in das Salzburger Land, genauer gesagt in die Skiregion Dachstein West im Tennengau. Vom Hotel Gutjahr in Abtenau geht es zuerst auf die Sonnleit’n, mit Blick auf Abtenau und dem Karkogel. Weiter führt der Weg nach Annaberg, der Heimat von Marcel Hirscher, zur neuen Donnerkogelbahn und zum Aufwärmen ins Winterstellgut. Es ist „A Wunda“ findet auch Thomas Strobl und sorgt für musikalische Unterhaltung, bevor es weiter geht in eine beschauliche Hütte auf der Gutjahr Alm. Ein Einblick hinter die Kulissen der Musik- und Kabarett-Szene Österreichs, eine musikalische Wanderung durch die letzten Jahrzehnte und die Frage, wie man Karriere, Familie und vier Kinder unter einen Hut bringen kann bestimmen diese winterliche Sendung im Salzburger Tennengau. (Text: ORF)

      Original-Erstausstrahlung: Sa 28.02.2015 ORF III

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Crew

      Sendetermine

      Sa
      28.02.201516:25–16:55ORF III (A)
      16:25–16:55
      evt. ältere Sendetermine sind noch nicht erfasst

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Berggespräche im Fernsehen läuft.