Staffel 1, Folge 1–4

    • Staffel 1, Folge 2 (90 Min.)

      In dieser Folge dreht sich alles um die Drogen Kokain und Crack. Über geheime Flughäfen wurden die Drogen nach Amerika gebracht und verhalfen Kartellbossen wie Pablo Escobar zum Aufstieg.: Kokain wird über geheime Flughäfen nach Amerika gebracht und verhilft gewalttätigen Kartellbossen wie Pablo Escobar zum Aufstieg. Die Schattenkriege der CIA und ein Ex-Nazi, der für die amerikanischen Geheimdienste arbeitete, tragen zur Entstehung des ersten Narcos-Staates bei. Präsident Ronald Reagan gibt die Parole „Just Say No“ aus, während Crack die Vereinigten Staaten überflutet, teilweise als unbeabsichtigte Konsequenz aus dem Kampf gegen den Kommunismus. Ein früherer Drogenfahnder der DEA (Text: History)

      Deutsche ErstausstrahlungSa 28.10.2017HistoryFree-TV-ErstausstrahlungFr 22.05.2020Kabel Eins DokuOriginal-ErstausstrahlungMo 19.06.2017History Channel U.S.
    • Staffel 1, Folge 3 (90 Min.)

      Die Unterstützung der Clinton-Regierung für das nordamerikanische Freihandelsabkommen öffnet mexikanischen Kartellen Tür und Tor. Die Folgen sind eine Welle der Gewalt und Masseninhaftierungen.: Amerikas Krieg gegen die Drogen setzt sich fort. Die Unterstützung der Clinton-Regierung für das Nordamerikanische Freihandelsabkommen öffnet mexikanischen Kartellen Tür und Tor, während ihre Antwort auf eine Welle der Gewalt zu Masseninhaftierungen führt. Die Schwester eines Prominenten steigt im mittleren Westen zur erfolgreichen Drogenbaronin auf, während eine mächtige Gruppe von Kartellen einen blutigen Krieg um die Vorherrschaft beginnt. Amerikas Straßen werden mit Drogen überflut (Text: History)

      Deutsche ErstausstrahlungSa 04.11.2017HistoryFree-TV-ErstausstrahlungFr 29.05.2020Kabel Eins DokuOriginal-ErstausstrahlungDi 20.06.2017History Channel U.S.
    • Staffel 1, Folge 4 (90 Min.)

      Nach dem 11. September 2001 prallen der Krieg gegen den Terror und der Krieg gegen die Drogen aufeinander.: Nach dem 11. September 2001 prallen der Krieg gegen den Terror und der Krieg gegen die Drogen aufeinander. In Afghanistan betätigt sich Hamid Karzais Bruder angeblich als Drogenschmuggler, und das Land wird zum führenden Heroinlieferanten. Terroristen finanzieren sich mit Drogengeld, während sich das erste mexikanische Super-Kartell bildet und El Chapo untertaucht. Die Pharmaindustrie wird zum Großlieferanten von Suchtmitteln, und die Amerikaner denken darüber nach, ob der Krieg gegen die Drogen das wirklich alles wert ist. (Text: History)

      Deutsche ErstausstrahlungSa 11.11.2017HistoryFree-TV-ErstausstrahlungFr 05.06.2020Kabel Eins DokuOriginal-ErstausstrahlungMi 21.06.2017History Channel U.S.

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn America’s War on Drugs im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…