Was gibt’s Neues auf Netflix & Co.?
    jetzt erfahren im Streaming-Guide

    9 Folgen, Folge 1–9

    • Folge 1
      DJ Tommie Sunshine, selbst begnadeter Musikproduzent, reist nach Los Angeles, in die Stadt der Pop-Musik, um herauszufinden, wie es kam, dass die Stadt der Engel, bekannt für ihre Illusionen und Vorurteile, auch eine tief verwurzelte Szene elektronischer Musik besitzt. Am Geburtsort der nordamerikanischen Rave-Szene begegnet Tommie Sunshine dem australischen DJ und Musikproduzenten Dirty South. Danach besucht er 12th Planet. Der US-amerikanischen DJ sich erinnert, welche Reaktionen er erntete, als er sich entschied, Electronic Dance Music zu machen. Schließlich trifft Tommie den DJ und Produzenten The Gaslamp Killer, der im Untergrund seine Partys abhält. So unterschiedlich, wie der Stil der drei, in LA beheimateten Musikproduzenten auch ist, eines ist ihnen allen dreien gemein: die Stadt der Träume verbindet sie, denn Los Angeles erlaubt den Künstlern, die künstlerischen Grenzen zu erkunden und ihren kreativen Appetit zu sättigen. (Text: Servus TV)
      Deutsche TV-PremiereDi 12.06.2018ServusTV Deutschland
    • Folge 2
      DJ Tommie Sunshine untersucht die erstaunliche Symbiose zwischen Electronic Dance Music (EDM) und dem Technologiesektor in San Francisco. Dabei trifft er Musiker, wie den Niederländer DJ Chuckie, die aus San Francisco stammenden Musikproduzenten von Hardkiss und das Musiker-Duo von The M Machine, die allesamt die neuesten Technologien nahtlos bei ihrer Arbeit im Musikgeschäft übernehmen und dabei sogar jungen Talenten helfen, groß rauszukommen. (Text: Servus TV)
      Deutsche TV-PremiereDi 19.06.2018ServusTV Deutschland
    • Folge 3
      Das führende Festival für elektronische Musik in den Niederlanden ist „Mysteryland“. Es findet jährlich auf dem Floriade-Gelände in Haarlemmermeer statt, nahe Amsterdam, und zählt zu den besten Musikfestivals der Welt. Der Musikproduzent DJ Tommie Sunshine besucht das ikonische Festival, auf dem unter anderem DJs wie Armin van Buuren, David Guetta, Hardwell und Tiesto auflegten. Welchen Einfluss hat die Nähe zur Metropole Amsterdam, zu einer so liberalen Stadt, auf das Festival? Dieser Frage geht DJ Tommie Sunshine nach. Er trifft das Organisationsteam des Festivals und wird Zeuge, wie sie innerhalb kürzester Zeit eine der visuell beeindruckendsten und kreativsten Festivalbühnen der Welt aufbauen. Auch DJ Tommie Sunshine selbst ist nervös, denn er steht kurz vor seinem Auftritt auf dem „Mysteryland“, dem in seiner bisherigen Musikerkarriere zweiten Auftritt auf dieser Bühne. (Text: Servus TV)
      Deutsche TV-PremiereDi 26.06.2018ServusTV Deutschland
    • Folge 4
      Der DJ und Musikproduzent Tommie Sunshine macht sich auf den Weg nach Las Vegas, das neue Mekka der elektronischen Musik. Große Musikclubs heuern zunehmend DJs aus der Electronic-Dance-Music-Szene um große Gagen an, um ihre Säle zu füllen. Tiesto startete den Trend. Mittlerweile hat sich der Trend aber im gesamten Markt durchgesetzt. Tommie begegnet James Algate, der den Mega-Club Omnia leitet und für das Design der Säle maßgeblich zuständig war. Im Omnia wird auch das erfolgreiche weibliche EDM-Duo Krewella vor riesigem Publikum auftreten. Mit Tommie kommt das Duo ins Gespräch über ihre Kindheit muslimischer Eltern und ihre gigantischen Shows. (Text: Servus TV)
      Deutsche TV-PremiereDi 03.07.2018ServusTV Deutschland
    • Folge 5
      Der Musikproduzent und DJ Tommie Sunshine reist nach Paris, um hinter das Mysterium von französischer elektronischer Musik zu kommen. Tommie trifft u.a. DJ Falcon, Busy P von Ed Banger, Miss Kittin, Gilda von Kitsune und JB von Air. Mit ihnen gemeinsam versucht Tommie der Geschichte der französischen Electronic Dance Music (EDM) auf die Spur zu kommen. Indem Tommie die letzten Dekaden der Musikgeschichte erkundet, beginnend mit French Touch, erfährt er viel über die reiche musische, aber auch gemeinschaftliche Geschichte Frankreichs. Für Franzosen, so lernt Tommie, zählt nichts mehr als gute Musik für seine eigenen Freunde zu machen. Und im Gegensatz zu anderen Musikszenen, schaffen es die französischen Musiker Integrität zu bewahren, trotz des großen kommerziellen Erfolges, und weiterhin eine eingeschworene Gemeinschaft zu bleiben. (Text: Servus TV)
      Deutsche TV-PremiereDi 10.07.2018ServusTV Deutschland
    • Folge 6
      Der Musikproduzent und DJ Tommie Sunshine reist nach Ibiza, um dem Charme des legendären Inselparadieses, auf dem die elektronische Musik maßgeblichen Einfluss hat, nachzugehen. Der US-amerikanische DJ erkundet die Geschichte der Insel: Er hinterfragt, wie diese kleine Insel nicht nur die Electronic Dance Music (EDM) stark beeinflusst, sondern auch einige der größten Stars der Musikszene hervorgebracht hat: Hardwell, Paul Oakenfold und den legendären Balearen-DJ Alfredo Fiorito. Tommie untersucht unterschiedliche Aspekte der Insel mit jedem einzelnen Musikproduzenten und DJ, den er trifft, um zu verstehen, wie sehr sich Ibiza in den letzten 30 Jahren verändert hat, wie jedoch die ursprüngliche Lebenseinstellung – das Gefühl von Freiheit, Kreativität und schöpferischem Ausdrucksvermögen – auf Ibiza weiterbesteht. (Text: Servus TV)
      Deutsche TV-PremiereDi 17.07.2018ServusTV Deutschland
    • Folge 7
      DJ Tommie Sunshine, US-amerikanischer Musikproduzent und selbst eine DJ-Legende, reist in die Niederlande, um die holländischen Superstars der Electronic Dance Music zu treffen. Im Gespräch entdeckt Tommie, dass hinter dem kometenhaften Aufstieg der Musiker oft besondere persönliche Geschichten und Konflikte stecken, die selten in der Öffentlichkeit thematisiert werden. Tommie trifft auf Afrojack und bespricht mit ihm, welche Konsequenzen die große Popularität bereits in jungen Jahren für ihn hatte. Nach seinem großen Erfolg im Musikgeschäft hat sich die Bedeutung, die der Musiker seinem Zuhause und seiner Familie beimisst, stark zugenommen. Auch für Don Diablo kam der Erfolg überraschend bereits in der Jugend. Doch danach fühlte sich der Musiker, als ob er sich auf bereits ausgefahrenen, kreativen Gleisen bewegen würde. Eine Tragödie in der Familie hat Don Diablo wieder zu seiner Musik zurückkehren lassen. Heute ist der Musiker wieder groß im Musikgeschäft. (Text: Servus TV)
      Deutsche TV-PremiereDi 24.07.2018ServusTV Deutschland
    • Folge 8
      Der US-Musikproduzent DJ Tommie Sunshine reist nach Großbritannien, um dort herauszufinden, welche Rolle kleinere Städte in der Entwicklung von Electronic Dance Music (EDM) spielten. Zuerst begegnet er dem legendären Fat Boy Slim in Brighton, der eine neue Musikrichtung entstehen ließ: den Big Beat. Und der nahm seinen Ausgangspunkt in dieser kleinen, verschlafenen Küstenstadt. Danach geht es nach Manchester, Londons kleines Pendant, wo die elektronische Musik in ihrem Siegeszug über Großbritannien erst Schwung aufnahm. In Manchester begegnet der Musikproduzent den lokalen Helden MRK1, Zed Bias und Virus Syndicate. Im Gespräch beginnt DJ Tommie Sunshine zu verstehen, wie die ersten Erfolgserlebnisse der Musiker in Kleinstädten Eingang in die elektronische Musik fanden. (Text: Servus TV)
      Deutsche TV-PremiereDi 31.07.2018ServusTV Deutschland
    • Folge 9
      Der US-amerikanische Musikproduzent DJ Tommie Sunshine reist diesmal nach Miami. Hier trifft er den französischen DJ, House-Produzenten sowie Grammy-Gewinner Cedric Gervais. Gervais hat sich in Miami niedergelassen und konnte in der Musikszene der amerikanischen Metropole ausgezeichnet Fuß fassen. Danach besucht Tommie das Musiker-Duo Murk, bestehend aus den beiden Musikern Ralph Falcon und Oscar Gaetan. Schlussendlich entdeckt Tommie, dass die Electronic Dance Music Miamis weit über South Beach hinausgeht. (Text: Servus TV)
      Deutsche TV-PremiereDi 07.08.2018ServusTV Deutschland

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn After the Raves online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…