Yogis Gang

    Yogis Gang

    USA 1973–1975 (Yogi's Gang)
    Alternativtitel: Yogis Arche Noah

    Yogi ist mit seiner Arche unterwegs, um Umweltsündern das Handwerk zu legen. Dabei helfen ihm seine Freunde Boo Boo, Ranger Smith, Huckleberry Hound, Wally Gator, Quick Draw McGraw, Snagglepuss, Augie Doggie, Doggie Daddy, Peter Potamus, Touché Turtle, Atom Ant, Magilla Gorilla und Secret Squirrel. Doch die Ganoven Dick Dastardly und sein schadenfroh kichernder Hund Muttley kommen ihnen immer wieder in die Quere. (Text: Carsten Menkhoff)

    Spin-Off von Yogi Bär
    gezeigt bei Bim Bam Bino

    DVD-Tipps von Yogis Gang-Fans

    Yogis Gang – Community

    H.k.a.K.a.v.d.G.reloaded (geb. 1980) am 18.05.2013: Ein wenig scheint man hier die Serien durcheinanderzuwerfen. In dieser Serie geht es um Yogi und seine Freunde, die in ihrer Arche um die Welt fahren. Dabei bekämpfen sie nicht nur Umweltsünder, sondern generell schlechtes Verhalten: Habgier, Bigotterie, Verschwendung, Lüge, Hetze, Unordnung, Betrug, Vandalismus, Selbstsucht, Neid, Diebstahl, Aggressivität, jeweils repräsentiert durch einen entsprechenden Bösewicht. Umweltverschmutzung ist nur ein geringer Teil des Bösewichtspektrums. Dick Dastardly und Muttley kamen in dieser Serie nicht vor. Die Erstausstrahlung war definitiv 1989/90 in der RTL-plus-Sendung "Konfetti" mit Nicole Bierhoff
    wildchild (geb. 1979) am 28.07.2006: Hat Muttley nicht später die Seiten gewechselt und als "Kriminalhund Murmel" Karriere gemacht? Ich meine jedenfalls, dass die Lache dieselbe war...;-)
    TobiasX (geb. 1981) am 07.03.2006: Ja, Erstausstrahlung war 1991 bei RTL, weiß ich ganz bestimmt! Hach, die guten alten "Samstag Morgen 6 Uhr Wecker stell" Zeiten bei RTL :-)
    Miez (geb. 1976) am 30.05.2005: Also ich möchte meinen, dass die Erstausstrahlung schon vor 1995 lief. Ich schätze so circa 1991 und dann hab ich RTL als Sender in Erinnerung. Würde ich gerne mal wieder schauen

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    15 tlg. US-Zeichentrickserie (Yogi’s Gang; 1973).

    Der einst verfressene Spaßbär Yogi ist jetzt ein Ökoprediger. Mit seiner Superarche fliegen Yogi und seine tierischen Freunde um die Erde, um ein sauberes Plätzchen zu finden – bisher zog er nur durch den Jellystone-Park, um Picknickkörbe mit leckeren Plätzchen zu finden. Yogi erklärt, wie man selbst dafür sorgen kann, dass es weiterhin solch saubere Plätzchen gibt. Mit dabei sind Bekannte aus anderen Hanna-Barbera-Serien, darunter Yogis alter Kumpel Boo-Boo und sein Widersacher Ranger Smith, Huckleberry Hound (Hucky und seine Freunde) und Atom Ant (Atom-Anton, die Superameise).

    Die halbstündigen Folgen liefen im regionalen Vorabendprogramm. Pro Sieben zeigte sie später unter dem Titel Yogis Gang.

    Auch interessant …