Deutsche Erstausstrahlung: 15.10.2007 Sat.1

    Einst waren sie beste Freunde, haben alles geteilt oder zumindest viel Zeit miteinander verbracht. Irgendwann haben sie sich aus den Augen verloren, ehemalige Klassenkameraden, Kommilitonen, Arbeitskollegen. Was auch immer sie getrennt hat, Sat.1 bringt sie jetzt wieder zusammen – Woche für Woche jeweils fünf Menschen, fünf Leben, fünf Schicksale. Die Frage, „Was ist eigentlich aus der besten Freundin, dem Klassenkasper oder der hübschen Unnahbaren geworden?“, haben wir uns schon oft gestellt. Unsere Jugend ist ganz eng mit unseren Freunden verknüpft, aber wir haben sie im Laufe der Jahre aus den Augen verloren. In jeweils fünf Folgen werden sich Woche für Woche Freunde von damals endlich wiedersehen und sicher neu kennenlernen – und das nach einer Reihe von festgelegten Regeln: Jeder von ihnen lädt die anderen vier für einen Tag lang zu sich nach Hause ein, um sich und sein jetziges Leben – ganz privat – zu präsentieren. Der Gastgeber steht an „seinem“ Tag im Mittelpunkt: Neben dem Einblick in seine privaten „vier Wände“, muss er sich auch den kritischen Fragen der ehemaligen Freunde stellen. Jeder ist dem Urteil der anderen gleichermaßen ausgesetzt: Es wird gewühlt – in Schrank und Seele! Am Ende der Woche muss die Gruppe eine wichtige Entscheidung treffen: Geben sie ihrer Freundschaft eine zweite Chance? Ist das Ergebnis einstimmig „ja“, gewinnen die fünf Freunde eine gemeinsame Reise. Schert aber auch nur einer aus, ist die Reise geplatzt. (Text: Sat.1)

    Verdammt lange her – Das Wiedersehen – Community

    unbekannt am 14.10.2007: die neue telenovela die sat.1 produzieren will wird doch auf dem sendeplatz von vib laufen oder nicht
    andre am 12.10.2007: man muss abwarten aber ich glaube schon das diese serie etwas erfolgreicher als vib wird
    freaky ViB-Fan am 11.10.2007: diese serie wird sicher nicht so gut sein wie ViB. Hoffentlich stürzen die Quoten in den Keller und ViB wird zumindest wiederholt, auch wenn ich alle Folgen schon kenn. Außerdem ist das eine ganz andere Serie als ViB, kann uns ViB-Fans die Serie also nicht ersetzen, wir müssen also wohl oder übel ohne unsere Lieblingsserie weiterleben...
    andre am 06.10.2007: was glaubt ihr wird verdammt lange her erfolgreicher sein wie verliebt in berlin?
    dvd-dude am 30.09.2007: Das wird also der Nachfolger von ViB, was meint ihr? Ob die Serie wohl erfolgreicher wird? Ich mein, ich hab die Serie noch nie gesehen, aber ich glaub nich, dass das so der Kassenschlager wird, naja, wir werden sehen...