Deutsche Erstausstrahlung: 03.05.1963 ZDF

    Wer ein Steckenpferd mit besonders viel Talent und Eifer pflegt, kann es dabei zur Meisterschaft bringen – und das Steckenpferd eines Tages zu seinem Hauptberuf machen. In dieser Sendung stellt Peter Frankenfeld einige „Steckenpferdreiter“ vor, die den Mut haben, sich und ihr Hobby sehen zu lassen. (Text: Hörzu 17/1963)

    Und Ihr Steckenpferd? – Community

    Vera am 30.10.2015 14:27: Ich habe kürzlich erst erfahren, daß der Opernsänger Ulrich Gentzen in dieser Sendung von Peter Frankenfeld entdeckt worden ist. Kann mit jemand sagen, in welcher Folge das war, und ob man eine Aufzeichnung davon bekommen kann ?
    Ulrich Reber (geb. 1951) am 02.03.2014: Sehr geehrtes Team,Ende 1963 war ich mit der Stadtjugendkapelle Schwäbisch Gmünd bei der Aufzeichnung für die Fernsehsendung Und Ihr Steckenpferd mit Peter Frankenfeld in Berlin. Die Sendung habe ich dann bei Nachbarn (wir hatten noch kein ZDF) gesehen. Ich stehe immer noch in Kontakt mit der Stadtjugendkapelle. Es bestehen zwar wenige Bilder aber die Aufzeichnung wäre für die Kapelle und für mich eine große Bereicherung. Nun meine Bitte, ist es möglich diese Aufzeichnung zu erhalten. Vielen Dank für Ihre Bemühungen. Ulrich Reber
    Robert Ludwig am 08.01.2013: Hallo Rietmar Renk, in einer der Sendungen im Jahre 1964 nahm auch mein schon lange verstorbener Opa teil. Er war Glasbläser und durfte seine Miniatur-Chemielabore, die er detailgetreu gebastelt hat und sich noch immer in unserem Besitz befinden, vorstellen. Ich wäre deshalb auch sehr an einer Aufzeichnung interessiet! Vielleicht hatten Sie schon inzwischen Erfolg? Viele Grüße, Robert Ludwig
    Rietmar Renk (geb. 2010) am 01.01.2013: Sehr geehrte Damen und Herren, im Dezember 1963 oder 1964 am 2. Weihnachtsfeiertag wurde die Aufzeichnung der Sendung ihr Steckenpferd gesendet. Ich war da- mals mit der Bergmannsjugendkapelle Stockheim Ofr. ein Mitwirkender. Gibt es eine Möglichkeit ein Band dieser Sendung zu bekommen. Vielen Dank für Ihre Bemühungen Dietmar Renk
    mareen jütte (geb. 1970) am 21.01.2010: mein vater war auch in dieser sendung mit seiner wasserorgel leider verstarb mein vater vor meiner geburt wer informationen über ihn und die sendung hat bitte mailt mir mein vater hiess heinrich wittenfeld wann er in der sendung war weiss ich leider nicht vielen dank mfg

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    Talentshow mit Peter Frankenfeld, in der Menschen mit ausgefallenen Hobbys oder besonderen Showtalenten zeigten, was sie konnten.

    Nur einen Monat nach Sendestart begann im ZDF der erste große Star mit einer neuen Show: Das ZDF hatte Frankenfeld verpflichten können, als der WDR gerade eines seiner Konzepte abgelehnt hatte. Bis zum August 1966 lief die 90 minütige Show in loser Folge 22 mal im Abendprogramm. Frankenfeld begrüßte Menschen mit musikalischen Talenten wie Singen oder Klavierspielen, Menschen mit unmusikalischen Beschäftigungen wie Archäologie oder Jodeln und Menschen mit ausgefallenen Hobbys wie Rückwärtssprechen oder beidhändiges Malen.

    Nach sechs Jahren Pause kehrte Frankenfeld 1972 mit der Reihe zurück und moderierte bis 1974 jeweils zwei Ausgaben pro Jahr. In zwei Specials unter dem Titel Und Ihr Steckenpferd … wurde Beruf gab es ein Wiedersehen mit entdeckten Talenten. Die Jacob-Sisters waren eine der Entdeckungen in dieser Show. Man kann also über ihren Nutzwert streiten.