31 Episoden

    Frank und Joe Hardy sind zwei Amateurdetektive, Nancy Drew ist eine Amateurschnüfflerin, die ihre Fälle (meist) getrennt oder (selten) gemeinsam lösen.

    Gastauftritte hatten u.a. Ricky Nelson, Bob Crane, Lorne Greene, Bernie Taupin, Trini Lopez, Paul Williams, Robert Wagner, Dennis Weaver, Pernell Roberts, Joseph Cotten, Patrick Macnee, Jamie Lee Curtis, Mark Harmon, Melanie Griffith, Kim Cattrall, Stepfanie Kramer.

    The Hardy Boys/Nancy Drew Mysteries auf DVD

    The Hardy Boys/Nancy Drew Mysteries – Community

    Chris am 11.04.2009: Shaun verschwand wieder in der Versenkung, weil ihm Leif Garrett das Genick brach.
    Katharina (geb. 1957) am 19.09.2003: Das war doch die Serie mit Shaun Cassidy, dem jüngeren Halbbruder von David. Nachdem Davids Erfolg nachließ, schickten die Produzenten Shaun ins Rennen. Mit "Morning Girl" hatte er 1976 in Deutschland seinen ersten kleineren Hit, bevor er im Sommer 1977 mit "Da doo run run" in den USA eine Nummer 1 landen konnte. Mit "That's rock'n'roll" (Platz 3) und "Hey Deanie" (Platz 12)hatte er im gleichen Jahr zwei weitere Tophits, bevor er wieder in der Versenkung verschwand.

    The Hardy Boys/Nancy Drew Mysteries – News

    Cast & Crew