Bild: ZDF
    Salto Speziale – Bild: ZDF

    Salto Speziale

    D 2006
    Deutsche Erstausstrahlung: 05.02.2006 ZDF

    Zehn Jahre nach Schließung des kleinen Postamtes in Potsdam-Niederbörnicke inspizieren Stankoweit und Reschke heimlich die inzwischen heruntergekommene Immobilie, weil sie für 1 Euro zum Verkauf steht. Während beide noch über ihre zurückliegenden Erlebnisse in der schwarzgelben, rotgrünen und nunmehr schwarzroten Bundesrepublik philosophieren und von einem Neustart träumen, hat ihr ehemaliger Chef Mäßig das alte Haus bereits gekauft und einen Vertrag über die künftige Nutzung als Arbeitsagentur abgeschlossen. Von den bewilligten Fördermitteln hat er für sich auch schon ein teures Chefzimmer eingerichtet. Als sich seine ehemaligen Mitarbeiter schweren Herzens bei ihm bewerben, bietet er Stankoweit einen 1-Euro-Job als Reinigungskraft an und Reschke erhält einen überteuerten Mietvertrag für die Einrichtung einer Postagentur. Damit sind die alten Fronten neu eröffnet … (Text: ZDF)

    Fortsetzung von Salto Kommunale

    DVD-Tipps von Salto Speziale-Fans

    Cast & Crew