Palmerstown

    Palmerstown

    Eine kleine Stadt im Süden

    USA 1980–1981 (Palmerstown, U.S.A.)

    Die Freundschaft der Familien Freeman und Hall, die im Amerika der zwanziger Jahre trotz unterschiedlicher Hautfarben alle Rassenvorurteile ihrer Zeit überstehen.

    Palmerstown – Community

    joe am 28.02.2005: Aha Mr.Cool! Wette du weißt nicht einmal wer Michael j Fox ist!
    Cool (geb. 2004) am 31.08.2004: Ach so, er spielt NAMCHNAL mit
    Joe (geb. 1991) am 16.04.2004: Ich habe diese Serie noch nicht gesehen aber ich weiß dass Michael J. Fox Fans bei dieser Serie auf ihre Kosten kommen würden wenn sie mal wieder ausgestrahlt würde!!!!, denn in dieser Serie spielte er nämlich namchnal mit!

    Cast & Crew

    Dies und das

    TV-Debüt für Michael J. Fox („Zurück in die Zukunft“).

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    3 tlg. US Familienserie von Alex Haley (Palmerstown, U.S.A.; 1980–1981).

    Der schwarze Teenager Booker T. Freeman (Jermaine H. Johnson) und der gleichaltrige weiße David Hall (Brian G. Wilson) werden während der Depression im Jahr 1934 in den Südstaaten erwachsen. Bookers Familie sind Vater Luther (Bill Duke), Mutter Bessie (Jonelle Allen) und Schwester Diana (Star-Shemah Bobatoon). Davids Familie besteht aus Vater W. D. (Beeson Carroll), Mutter Coralee (Janice St. John) und Bruder Willie-Joe (Michael Fox).

    Darsteller Fox wurde später als Michael J. Fox weltberühmt. Pro Sieben setzte die 18 teilige Serie nach nur drei einstündigen Folgen am Vormittag ab.