Mein Baby

    Mein Baby

    D 2002–2010
    Deutsche Erstausstrahlung: 08.04.2002 RTL

    Die Doku-Soap ‚Mein Baby‘ begleitet werdende Eltern in den letzten spannenden Wochen vor der Geburt, vom Geburtsvorbereitungskurs bis hin in den Kreissaal. Pro Woche werden zwei Paare vorgestellt, die sich riesig auf ihr Baby freuen. Neben den stolzen Eltern werden auch einige der Ärzte vorgestellt, die nahezu täglich Babys auf die Welt bringen. Es gibt eine Drillingsgeburt, mehrere aufregende Fahrten mit einem so genannten Storchenmobil, deren Hebamme seit 20 Jahren im Dienst ist, oder eine Kaiserschnittgeburt in Köln-Holweide, wo das Kind wider Erwarten quer im Mutterleib liegt. (Text: RTL)

    Spin-Off: Hallo Baby!

    Mein Baby – Community

    Bine (geb. 1969) am 12.06.2008: Hallo, ich war mit Ramona ganz dick befreundet und es ist einfach nur schrecklich, dass sie nicht mehr bei uns ist.
    Nicole (geb. 1982) am 22.05.2008: Schade das du nicht mehr von ihr erzählen kannst. Ich habe sie immer im Fernsehen gesehen und das ist schrecklich. Ich meine sie hat doch noch den kleinen Jungen auf die Welt gebracht und jetzt soll sie tot sein. Die arme Familie. Kannst ja mal antworten wenn du willst.
    Ann-Katrin (geb. 1999) am 11.04.2008: Ich bin mit Ramona Peuler verwant und kenne alle Kinder und ihre Eltern dadurch sehr sehr gut. ja es stimmt sie ist an Krebs gestorben. Mehr möchte ich dazu doch nicht sagen.
    Zaubermaus (geb. 1977) am 07.04.2008: Wollte mein 3. Kind auch gern mit eurem Team zur Welt bringen! Wie komme ich an einen Termin bzw. wie kann ich mein Interesse der Teilnahme bekannt geben und es wird auch von euch regitriert?
    Minny (geb. 1981) am 04.03.2008: Hallo!!!! Kannste du Ramona Peuler denn persönlich habe sie im TV gesehen und kann mir garnicht vorstellen das die tot sein soll.

    Mein Baby – News

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    Seit 2002. Dt. Doku-Soap. Jeweils eine Woche lang werden Paare begleitet, die sich erst auf und dann über ihr Kind freuen.

    Nach der Doku-Soap Meine Hochzeit, die über Monate auf demselben Sendeplatz werktags am Vormittag lief, war dies also nur logisch (die Sendung stammte auch von derselben Produktionsfirma AZ Media). Zusammenschnitte liefen zur Primetime bei Vox unter dem Titel „Hallo Baby“. Eine Sat.1-Kopie des Formats hieß Wir machen ein Baby.