Mama Mirabelles Tierkino

    Mama Mirabelles Tierkino

    GB/USA 2007–2008 (Mama Mirabelle's Home Movies)
    Deutsche Erstausstrahlung: 07.04.2008 Disney Channel

    Warum hat ein Zebra Streifen? Was ist so toll an einem Schlammbad? Und wann ist ein Elefant erwachsen? In jeder Episode versammelt sich eine neugierige Schar Tierkinder um Mama Mirabelle. Die Elefantendame findet in ihrer Filmsammlung immer einen passenden Beitrag, um die Fragen der Kinder zu beantworten.

    Die ganze Welt hat Elefantendame Mama Mirabelle schon bereist. Heute lebt sie in der afrikanischen Savanne und zeigt gerne Tierfilme, die sie von ihren unzähligen Abenteuern mitgebracht hat. Immer mit von der Partie ist eine verspielte Schar Tierkinder. Mirabelles kleiner Sohn Max liebt es, mit seinen älteren Freunden zu spielen. Das Zebrafohlen Karla ist neugierig und voller Fragen. Wenn es groß ist, möchte es werden wie Mama Mirabelle. Gepardenjunge Bo steckt voll Energie. Er liebt die Geschwindigkeit und das Abenteuer, hat immer tolle Ideen. Außerdem sind da noch die drei Äffchen Flip, Chip und Kip. Die lustigen Gesellen tun das, was Affen am besten können: Spaß haben! Wann immer Max und seine Freunde ein Problem haben oder etwas wissen wollen – sei es, warum sie nachts schlafen müssen, warum sie nicht allein zur Wasserstelle dürfen oder wann man in voller Lautstärke trompeten darf -, Mamas Filmmaterial hilft ihnen, Antworten zu finden.

    Die Elefantendame Mama Mirabelle zeigt auf ihrer Leinwand überwältigende Tierdokumentationen von National Geographic und BBC. Durch die gelungene Mischung aus Dokumentations- und Animationselementen lernen Vorschulkinder Länder, Tiere und Pflanzen kennen und erfahren, dass es auch in der Tierwelt auf einen rücksichtsvollen Umgang miteinander ankommt. Untermalt werden die Episoden von wunderbarer afrikanischer Musik und von Songs von Vanessa Williams, die in der Originalfassung Mama Mirabelle ihre Stimme leiht. (Text: Premiere)

    Mama Mirabelles Tierkino – Community

    Melanie Wasner (geb. 1983) am 29.08.2008: Mama Mirabelle's Tierkino schau ich mir auch gerne am, denn ich liebe Tier, aber ich hasse Tiergquererei.

    Cast & Crew