Bild: SWR/nanook pictures
    Liebe ohne Grenzen – Bild: SWR/nanook pictures

    Liebe ohne Grenzen

    Steinig, aber leidenschaftlich

    D 2012
    Deutsche Erstausstrahlung: 04.07.2012 SWR Fernsehen

    Die fünfteilige Dokumentarreihe begleitet drei Liebespaare mit jeweils einem deutschen und einem ausländischen Partner bei ihrem schwierigen Versuch, in Deutschland ein gemeinsames Leben zu beginnen.

    Das erste Paar, Pascal aus Trier und Monique aus Ruanda, muss eine lange Durststrecke überwinden, da Pascal eine einjährige Ausbildung zum Gemeindereferenten macht, sich keinen Flug nach Ruanda leisten kann und befürchten muss, dass die Familie seiner Angebeteten sie in Afrika mit einem anderen verheiratet. Anders die Problematik bei Bert aus Bad Vilbel und Alisa aus der Ukraine: die beiden, die sich im Internet kennenlernten, sehen sich zwar einmal im Monat, müssen aber erst noch herausfinden, ob ihre unterschiedlichen Mentalitäten zusammenpassen und sie es auch im Alltag miteinander aushalten – vor allem, da Bert findet, dass Alisa ihre kleine Tochter zu sehr verwöhnt. Und schließlich ist da noch Antje aus Köln, die ihrem kenianischen Freund Jack in Nairobi Nachhilfe gibt, damit er den Deutschtest besteht und endlich aus seinem kleinen Hüttendorf am Fuße des Kilimandscharo zu ihr ziehen kann. Zwölf Monate lang begleitet Filmemacher Thomas Diehl die Paare auf ihrem steinigen Weg ins Liebesglück.

    Cast & Crew