Bild: RMC Audiovisuel
    Les Mondes Engloutis – Bild: RMC Audiovisuel

    Les Mondes Engloutis

    F 1985–1987
    52 Episoden in 2 Staffeln
    Alternativtitel: Spartakus and the Sun Beneath the Sea

    Nach einer Katastrophe leben die Arkardier unter der Erdoberfläche, am Leben gehalten von einer künstlichen Sonne. Als diese zu erlöschen beginnt, widersetzen sich einige Einwohner dem Gebot der Älteren und begeben sich an die Erdoberfläche, wo, entgegen aller Geschichten, das Leben weitergegangen ist. Mit der Hilfe eines einsamen Wanderers namens Spartakus hoffen die Arkardier, ihre Sonne zu retten … (Text: JN)

    Les Mondes Engloutis auf DVD

    Les Mondes Engloutis – Community

    Rumburak (geb. 1977) am 07.11.2008: Die Serie lief als ich noch in Polen gelebt hab. Komisch, dass sie in Deutschland nie gezeigt wurde. Tolle Geschichte mit interessanten Gestalten und genialer Musik.
    Markus Edlauer (geb. 1977) am 21.08.2008: Kurz bevor der englischsprachige Sender Cartoon Network sich Analog verschlüsselte, habe ich die Serie fast täglich gesehen. Der komplette Titel ist "Spartakus And The Sun Beneath The Sea". Ich würde die Serie echt gerne wiedersehen. Viel habe ich nicht mehr an Erinnerung daran aber mir hat die Serie sehr gut gefallen und ich konnte es damals kaum abwarten bis die nächste Folge lief. Leider habe ich nie erfahren wie die Serie zu Ende gegangen ist.
    Jazhara7 (geb. 1987) am 10.08.2004: Ich fänds toll wenn diese Serie ausgestrahlt werden würde. Ein Freund von mir, aus Frankreich, hat mir davon erzählt. Soviel ich weiss ist die Serie von dem selben Franzosen der auch "Odysseus 31" und "Die geheimnisvollen Städte aus Gold" gemacht hat. Die englsische Version heisst so glaube ich "The Sun beneath the Sea" ("Die Sonne unter dem Meer"). Der französische Titel "Les Mondes Engloutis" lässt sich in etwa mit "Die versunkenen Welten" oder die "Die verborgenen Welten" übersetzen (sehr grob übersetzt). - :D :D :D :D :D :D :D

    Cast & Crew