Kosmische Kollisionen

    Kosmische Kollisionen

    USA 2009 (Cosmic Collisions)
    Deutsche Erstausstrahlung: 18.09.2009 Discovery Channel

    Immer wieder ziehen Asteroiden an der Erde vorbei. Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass ein Einschlag das Leben auf der Erde auslöscht? Längst entwickelt man Strategien, um eine derartige Katastrophe zu verhindern.

    Wie groß müsste ein Asteroid sein, damit er beim Eintritt in die Atmosphäre nicht vollständig verglüht und sein Einschlag das Leben auf der Erde beeinträchtigt oder gar auslöscht? Experten erläutern die Berechnung und kommen zu erschreckenden Ergebnissen. Die Dokumentarserie erklärt außerdem, wie der Mond entstand, wie Bruchstücke vom Mars bis zur Erde gelangen konnten und was passiert, wenn Sterne oder sogar ganze Galaxien aufeinanderprallen. (Text: Sky)

    Kosmische Kollisionen im Fernsehen

    Sa
    10.12.00:05–00:50Discovery1Die Erde in Gefahr
    00:05–00:50
    Sa
    10.12.04:35–05:20Discovery1Die Erde in Gefahr
    04:35–05:20
    Sa
    17.12.00:05–00:50Discovery2Unser Sonnensystem
    00:05–00:50
    Sa
    17.12.04:35–05:20Discovery2Unser Sonnensystem
    04:35–05:20
    Sa
    24.12.00:05–00:50Discovery3Galaxien in Bewegung
    00:05–00:50
    Sa
    24.12.04:35–05:20Discovery3Galaxien in Bewegung
    04:35–05:20

    Cast & Crew