Hannes Scharf

    Hannes Scharf

    DDR 1966–1967

    Thüringen im 17. Jahrhundert: Der Abenteurer Hannes Scharf und sein Freund Latsch sind immer zur Stelle, wenn jemand in Not ist und es die Rechte der Armen gegenüber den Reichen zu verteidigen gilt. Die Serie basiert lose auf dem Leben des realen Freibeuters Hannes Scharf. (Text: Kabel 1 Serienlexikon)

    Hannes Scharf – Community

    pawel_kortschagin (geb. 1957) am 02.04.2016 23:04: ja die dreharbeiten auf dem wendelstein waren schon beeindruckend. das mit der heubrücke bei memleben ist aber legende. Weiss aber jemand der hier lesenden, ob es die serien mal in absehbarer zeit auf dvd gibt, vielleicht im ddr tv-archiv?
    carmen hartmann am 27.03.2015: hallo, könnten sie mir bitte sagen, woher sie die DVD von Hannes scharf bekommen haben???? Ich bin auch auf der Suche nach der Serie , eigentlich aber nur nach der Episode, die in querfurt und seeburg spielt. Weil in der Serie meine Mutti als junges Mädchen mitgespielt hat. Das rede ich ihr gerne schenken. Könnten sie mir einen Tipp geben, wo ich die Serien bekomme, und welche Episode das überhaupt ist???? Für ihre mühe bedanke ich mich schonmal!!!!
    Bettina (geb. 1956) am 29.05.2011: Konnte als Kind ein Teil der Dreharbeiten auf Wendelstein beobachten. Die Schauspieler haben sich u.a. in der Küche meiner Oma umgezogen und die ist fast in Ohnmacht gefallen dabei, weil sich eine Frau vor den Männern umgezogen hat. Im Flur des Hauses war ein riesiges Himmelbett aufgebaut. Ziemlich sicher bin ich mir, dass Marianne Wünscher da mitgespielt hat und ich glaube, auch Helmut Schreiber. Und Memleben hat danach eine neue Betonbrücke bekommen, weil man in die alte eine Falltür reingesägt hatte ;)) Als Kind fand ich das jedenfalls sehr spannend.
    Peter Teuber (geb. 1958) am 04.11.2010: Ich habe die Serie als Kind regelmäßig verfolgt, nun habe ich mir alle 10 Teile auf DVD besorgt und war ein bisschen enttäuscht. Als Kind sieht man manches mit anderen Augen und am besten man behält es so in Erinnerung.
    Hans-Ulrich Meyer (geb. 1961) am 03.07.2006: Hallo In meiner Heimatstadt Querfurt wurden auch ein oder zwei Teile von Hannes Scharf gedreht. Einige von Euch schreiben von einer Aufführungeines Teiles. Wo kann man sich hinwenden um so eine Aufführung in Querfurt zu organisieren. Ich würde mich sehr über Eure Hilfe freuen. MfG Uli

    Cast & Crew

    Auch interessant …