Finke & Co.

    Finke & Co.

    D 1968–1969
    Deutsche Erstausstrahlung: 20.02.1969 ZDF

    13-tlg. dt. Familienserie von Rolf Schulz und Christa Stern, Regie: Otto Meyer.

    Paul Kramer (Friedrich G. Beckhaus) arbeitet als Mustermacher in der Spielzeugfabrik von Richard Finke (Fritz Tillmann) und ist mit Erna (Ilse Petri) verheiratet. Auch seine Tochter Marika (Kerstin de Ahna) in der Fabrik angestellt, ebenso ihr Freund Martin (Wilfried Herbst). Mit seinem Chef Finke versteht sich Paul privat sehr gut, und bei den Kollegen ist er angesehen. Also machen sie ihn zum Betriebsrat. Was wirkt wie die Idealbesetzung für einen perfekten Vermittler, entpuppt sich stellenweise als schwierig, weil Privates und Berufliches oft zwei Paar Spielzeug sind.

    Die halbstündigen Folgen liefen donnerstags am Vorabend. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)

    Cast & Crew