Bild: hr
    Die Laubenpieper – Bild: hr

    Die Laubenpieper

    D 1963

    Die Stimmung für oder gegen einen Garten in der Laubenkolonie „Die Laubenpieper“ ist in der Familie Lachmann geteilt. Während Vater Lachmann sehr dafür ist, hält sich der weibliche Flügel in der Opposition. Auch Sohn Benno – stud. ing. – hat Bedenken. Bei einer Kaffee-und-Kuchen-Einladung, die Taxifahrer und Familienfreund Ewald Koch – ebenfalls Laubenpieper – in seiner Gartenhütte arrangiert, schwenkt die Stimmung leicht um. Bennos Freundin Dagmar, die Tochter des Fabrikanten Gertenbach, ist Feuer und Flamme und will sogar helfen, Laube und Garten in Ordnung zu bringen – ganz im Gegensatz zu ihrem Freund Benno, der meint, sie passe nicht „in den Rahmen“. Während des Kaffees platzt in die fröhliche Runde die Meldung, die freie Laube sei bereits vermietet. Alle Pläne scheinen ins Wasser zu fallen. Als neuer Mieter entpuppt sich jedoch Großvater Lachmann, seines Zeichens Straßenbahnverkehrsmeister i. R. Er hatte schlau und ohne viel zu fragen die Laube bereits gemietet, und die zukünftigen Laubenpieper sind mächtig stolz auf ihren Opa.

    (Text: hr-fernsehen)

    Die Laubenpieper auf DVD

    Die Laubenpieper – Community

    Andre (geb. 1963) am 01.03.2015: Die Folge 2 hat den Titel "Das Paradies" - ohne "kleine" -siehe Filmvorspann!
    unbekannt am 08.08.2009: Bei dieser Serie hat Axel Triebel immer wenn ein Huhn ein Ei gelegt hat, gerufen "Emma hat ein Ei gelegt"

    Die Laubenpieper – News

    Cast & Crew

    Auch interessant …