Emily Brontë’s Sturmhöhe

    Emily Brontë’s Sturmhöhe

    I 2004 (Cime Tempestose)
    Fernsehfilm in 2 Teilen
    Alternativtitel: Wuthering Heights

    Alles beginnt in Liverpool. Dort rettet ein fremdes Zigeunerkind dem jungen Ivory das Leben. Zum Dank nimmt dessen Vater, der alte Earnshaw, den Jungen mit auf sein Anwesen Wuthering Heights. Er gibt ihm den Namen Heathcliff. Von Anfang an versteht sich dieser gut mit seiner neuen Schwester Catherine und seinem Ziehvater. Das Verhältnis zu dem älteren Ivory bleibt jedoch angespannt. Die Kinder wachsen heran und Heathcliff (Alessio Boni) ist Earnshaw fast mehr Sohn, als es Ivory (Franco Castellano) je war. Das Verhältnis zu Catherine (Anita Caprioli) hingegen wird für ihn immer komplizierter. Denn eigentlich lieben sich die beiden, doch könnten sie wohl nie offiziell eine Beziehung eingehen. Zum einen sind da die gesellschaftlichen Unterschiede, zum anderen die flammende Eifersucht, mit der Ivory nichts unversucht lässt, um das Paar zu entzweien. Als der alte Earnshaw stirbt, vernichtet er sogar das Testament, um Heathcliff um sein ihm zugedachtes Erbe zu bringen. Stattdessen wird er zum Stallknecht degradiert, der unter seinem neuen Herren Ivory nur noch mehr zu leiden hat. Als sich Catherine einige Zeit auf dem nahe gelegenen Anwesen der Lintons befindet, treibt Ivory den verhassten Rivalen aus dem Haus und erzählt seiner Schwester, er sei getötet worden. Verzweifelt und um die Liebe ihres Lebens beraubt, willigt sie schließlich in die Ehe mit Edgar Linton ein, dessen Reichtum und Ansehen für die Earnshaws von Vorteil sind. Doch Edgar hat auch echte Gefühle für Catherine, die diese in den nächsten Jahren zögerlich zulässt. Doch plötzlich, nach langer Zeit, kehrt Heathcliff als wohlhabender Mann nach Wuthering Heights zurück, bereit für eine Ehe mit seiner Geliebten. Doch die ist nun vergeben und Wuthering Heights steht nach dem Tod von Ivory zum Verkauf. Heathcliff wird nun Herr über das Anwesen, doch all sein Streben gilt nur Catherine, er hofft ihre alte Liebe neu entflammen zu können. Doch die erwartet mittlerweile ein Kind von Edgar und ist nicht bereit, alle Konventionen über Bord zu werfen, um mit Heathcliff durchzubrennen. Aus Wut und Enttäuschung heiratet dieser schließlich Isabella, die jüngere Schwester von Edgar. Als Catherine auf dem Kindbett stirbt, gesteht sie Heathcliff jedoch, dass er ihre wahre und einzige Liebe ist. Von nun an grämt dieser sich fast zu Tode und beschwört an jedem Tag den Geist der Verstorbenen. Ob sie ihn jemals erhören wird? (Text: KSM)

    Emily Brontë’s Sturmhöhe auf DVD

    Cast & Crew

    Auch interessant …