Bild: ZDF
    Einmal Russland und zurück – Bild: ZDF

    Einmal Russland und zurück

    D 2012–2013
    Deutsche Erstausstrahlung: 25.12.2012 ZDF

    Für die Deutschen ist Russland seit jeher ein magischer Ort: ein Land, mit dem viele Emotionen verbunden sind. Einst das Ziel deutscher Auswanderer, die dort ihr Glück suchten – später ein Alptraum für Deportierte, Soldaten und Kriegsgefangene. Russland ist für die Deutschen ein Land der Extreme, es steht zugleich für eisige Kälte und menschliche Wärme. Eine junge Familie aus Brandenburg, die es schon lange nach Osten zieht, wird nun für diese ZDF-Erlebnisdokumentation ihr Restaurant gegen das einer deutsch-russischen Familie in St. Petersburg tauschen. Seit über 100 Jahren betreibt Familie Hinrichs in Brandenburg einen Dorfgasthof. Von Generation zu Generation wurden Restaurant und Rezepte weitervererbt. Eine Familie mit Tradition – und mit Pioniergeist. Marco und Claudia Hinrichs, beide Mitte 30, träumen schon lange davon einmal auszubrechen. Seit ihren ersten Begegnungen mit russischen Soldaten in der Kindheit sind sie fasziniert vom Riesenreich im Osten. Das ZDF schickt Marco und Claudia mit ihren beiden Töchtern ins winterliche Russland zu einem ungewöhnlichen Tausch.

    (Text: ZDF)

    Cast & Crew