Einfach Lamprecht

    D 1981–1982

    Der Arzt Dr. Lamprecht (Carl-Heinz Schroth) hat die Nase voll, die Praxis wird ihm zuviel und er bergibt sie an seine Tochter (Witta Pohl), die auch Ärztin ist . So ganz kann er es aber doch nicht lassen und so macht er „heimlich“ als Heilpraktiker weiter – Lamprecht, einfach Lamprecht, ohne Doktor. Seine Behandlungsweise ist etwas eigenwillig, aber sehr liebenswert. (Text: Meike Konrad)

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    13-tlg. dt. Familienserie von Martin Morlock und J. Hüttenrauch, Regie: Hans-Jürgen Tögel.

    Heribert Lamprecht (Carl-Heinz Schroth) gibt seine Arztpraxis auf. Seine Tochter Barbara (Witta Pohl) übernimmt, und Lamprecht wird Privatier, einfach nur Lamprecht. Mit seinem Hund Hippokrates zieht er bei dem Apotheker Fritz Maschke (Hans Wyprächtiger) ein, hilft aber natürlich auch weiterhin, wo er kann, auch ohne Praxis.

    Die halbstündigen Folgen liefen im regionalen Vorabendprogramm.