Ein Fall für Mac

    Ein Fall für Mac

    USA 1990–1991 (Against The Law)
    Deutsche Erstausstrahlung: 28.02.1995 Das Erste

    Simon Mac Heath ist ein junger Rechtsanwalt in Boston mit Ecken und Kanten. Sein Auftreten vor Gericht bringt ihn manchmal selber kurzfristig hinter Gitter, für seine Klienten tut er alles. Mac Heath arbeitet eng zusammen mit Meigs, einem Privatdetektiv, der mehr trinkt, als ihm gut tut und Kontakte zur Unterwelt hat. Mit seinem früheren Schwiegervater Haverhill, ebenfalls Anwalt, steht Mac Heath eher auf Kriegsfuß, zu seiner geschiedenen Frau Phoebe fühlt er sich dagegen immer noch hingezogen … (Text: EinsFestival)

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    13-tlg. US Krimiserie (Against The Law; 1990–1991).

    Der unkonventionelle Rechtsanwalt Simon MacHeath (Michael O’Keefe) betreibt mit seiner Sekretärin Elizabeth (Elizabeth Ruscio) und Assistentin Yvette (Suzzanne Douglas) eine eigene Kanzlei in Boston. Privatdetektiv Meigs (M. C. Gainey) arbeitet eng mit Mac zusammen.

    Die Folgen waren 45 Minuten lang und liefen am späten Donnerstagabend.