Dr. med. Erika Werner

    CH/F 1978 (Docteur Erika Werner)
    Miniserie in 9 Teilen
    Deutsche Erstausstrahlung: 01.09.1982 ARD

    9-tlg. schweiz.-frz. Arztdrama nach dem Roman von Heinz G. Konsalik, Regie: Paul Siegrist (Docteur Erika Werner; 1978).

    Die Krankenhausärztin Erika Werner (Leslie Caron) liebt den Oberarzt Alain Bornand (Paul Barge), doch der ist skrupellos und hat nur seine Karriere im Sinn. Er ergreift seine Chance, als er Klinikchef Prof. Rateneaux (François Darbon) vertreten muss. Doch er macht Fehler, eine Patientin stirbt, die Polizei ermittelt, und Erika deckt Bornand und setzt ihre eigene Karriere aufs Spiel, um seine zu retten.

    Die 50-minütigen Folgen liefen im regionalen Vorabendprogramm. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)

    Dr. med. Erika Werner – Community

    Claus (geb. 1960) am 02.09.2003: Dr. med. Erika Werner weiß, was sich zwischen den Schenkeln abspielt.

    Cast & Crew