Die Hammer-Soap

    Die Hammer-Soap

    Heimwerker im Glück

    D 2003–2006
    Deutsche Erstausstrahlung: 26.06.2003 RTL II

    Es wird wieder gehämmert, gedübelt, gebohrt: „Die Hammer-Soap“ kommt zurück und mit ihr die Menschen, die sich mit aller Kraft und keiner Ahnung ins Heimwerker-Desaster stürzen. Zwischen Bagger und Bohrmaschine, Kabel und Kettensäge, Fliesen und Flex, ohne Rücksicht auf Mensch und Maschine, aber mit dem Ziel vor Augen, gehen die Heimwerker-Heros an die Renovierung. Sie stürmen die Baumärkte, plündern die Regale und beladen ihre Kombis mit allem, was nicht niet- und nagelfest ist. „Die Hammer-Soap“ zeigt die altbekannten und neuen Handwerker-Helden mit zwei linken Händen mit all ihren Abenteuern, Desastern und dem Weg zum erfüllten Selbermacher-Traum. (Text: RTL II)

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    29-tlg. dt. Doku-Soap, die Menschen bei dem Versuch filmt, irgendwas zu bauen, zu reparieren oder zu gestalten. Die einstündigen Folgen liefen donnerstags um 21.15 Uhr.