Schwiegertochter gesucht

    Schwiegertochter gesucht

    D 2007–
    Deutsche Erstausstrahlung: 15.04.2007 RTL
    Alternativtitel: Schwiegertochter gesucht spezial – Jetzt sind die Frauen dran

    In dieser Doku-Soap hilft Moderatorin Vera Int-Veen Partnerinnen für männliche Singles zu finden, die sich eine Partnerschaft wünschen, allein aber Schwierigkeiten dabei haben, Frauen anzusprechen und kennenzulernen. Mit Hilfe des Fernsehens werden die Männer zunächst in ihrem familiären Umfeld vorgestellt, wobei die Mutter in der Regel eine wichtige Rolle einnimmt. Sie hilft dann später auch, wenn es darum geht, aus den Posteinsendungen der Bewerberinnen die infrage kommenden Kandidatinnen auszusuchen. Die Single-Männer dürfen dann zwei Bewerberinnen zu sich nach Hause einladen und müssen sich nach einem Kennenlern-Wochenende entscheiden, mit wem sie eine weitere Woche verbringen möchten. Die Kamera begleitet die Protagonisten bei allen Unternehmungen, Freizeitaktivitäten und alltäglichen Dingen zu Hause. Die gezeigten Situationen werden dabei nicht immer von den Teilnehmern selbst bestimmt sondern teilweise durch die Redaktion geplant und vorgeschlagen.

    Schwiegertochter gesucht im Fernsehen

    = Diese Sendung aufnehmen mit Save.TV – Ihre TV-Cloud.
    So
    02.10.19:05–20:15RTL8210.04Folge 4
    19:05–20:15
    So
    09.10.19:05–20:15RTL8310.05Folge 5
    19:05–20:15
    So
    16.10.19:05–20:15RTL8410.06Folge 6
    19:05–20:15
    So
    23.10.19:05–20:15RTL8510.07Folge 7
    19:05–20:15
    So
    06.11.19:05–20:15RTL8610.08Folge 8
    19:05–20:15

    Schwiegertochter gesucht – Community

    User 1191665 am 25.09.2016: Leute !! Solange auch nur 1 Person diesen Schwachsinn schaut,bekommen die Laiendarsteller weiterhin ihren Spassauftritt ! Der Begriff -Kultur- und das Angebot
    dessen hängt auch vom Anspruch der " Verbraucher " ab.
    Ichglaubenicht am 25.09.2016: Die werden nie einen Partner (oder wollen )abbekommen wo sonst kann man so schön und günstig um die Welt
    Reisen oder😉
    User_1168248 am 25.09.2016: Die Assi Mutter von Beate, ich meine Beate ist ja schon schlimm genug, ist allmählich eine Zumutung, die Aufmachung in Strampelhöschen mit ihrer fetten Wampe einfach abstossend, einfach nur zum Schämen, was denkt sich RTL dabei, diese Vollspacken zu subventionieren beim Erkunden der Welt. Es ist eine Schande und dann noch diese fette Moderatorin, grauslig
    Hekatze (geb. 1947) am 23.09.2016: Na, da hat RTL ja mal wieder tief in die Tasche gegriffen um unseren 5 Dumpfbacken einen Thailand-Urlaub zu ermöglichen, den sie aus eigenen Mitteln mit Sicherheit nicht hätten bestreiten können.
    Das Barburee Resort und Spa kostet pro Nacht (ohne Verpflegung) 75 € pro Person, aber man gönnt sich ja sonst nichts.
    Und dann wird auch noch klar was die Protagonisten eigentlich wollen, als sich Ingo beim Buddhareiben eine Weltreise anstelle einer Partnerin wünscht. Peinlich, peinlich!
    Auch "kleines dickes Vera" ist mit ihren unerträglich nervigen Alliterationen (der schmalbrüstige Schiffschaukelbremser) auch mit auf Thailand-Urlaub um ihre geistig tiefstehenden Kommentare abzugeben.
    Dann wurden zu allem Überfluss auch noch 5 Kandidaten/innen eingeflogen, welche von vorneherein mit Sicherheit keine Chancen haben, denn sonst könnte ja keine 11. Staffel mit Beate und Ingo gedreht werden.
    Ingo, der von Staffel zu Staffel immer fetter und Beate die immer haariger (Achselhaare) wird, wurden dann auch noch neu eingekleidet, nachdem sie auf Koh Samiu (O-Ton Ingo, der scheinbar nicht einmal weiß wo er sich befindet) ohne auch nur grundlegende Fremdsprachenkenntnisse ein Bekleidungsgeschäft suchen mussten.
    Also, die ihr da RTL schauet, lasst alle Hoffnung fahren dass diese Sendung abgesetzt wird, denn Ingo und Beate werden auch im Altenpflegeheim noch Partner suchen, welche ihnen den Lebensabend verschönen könnten.
    Aber auch die anderen bräsigen Teilnehmer lassen in dieser Staffel zu wünschen übrig. Ein geistig retardierter Homosexueller den ohne Gage wahrscheinlich keiner seiner Artgenossen auch nur mit der Kneifzange anfassen würde und ein Niedersachse bei dem man sich nicht wundert dass er noch allein bei Muttern wohnt.
    Was mir nur noch fehlt ist das einwandfrei Mandarin sprechende Postkartenmodel Svenja, die außer viel Wahrnehmungsstörungen ihre Person betreffend nicht viel in die Waagschale bei einer Partnersuche werden kann.
    Aber was nicht ist, kann ja noch werden, die Staffel ist noch nicht zu Ende.
    Es bleibt nur zu hoffen dass keine Deutschland-Touristen zufällig diese Sendung sehen, denn die würden dann ihren nächsten Urlaub sicherlich lieber in Nordkorea verbringen als ein Land zu besuchen welches solche Geistesakrobaten hervorbringt.
    Terminator am 20.09.2016: Das sage ich auch endlich absetzen

    Schwiegertochter gesucht – News

    Cast & Crew

    Auch interessant …