Schwiegertochter gesucht

Schwiegertochter gesucht

Vera und die neuen Söhne

D 2007–
Deutsche Erstausstrahlung: 15.04.2007 RTL
Alternativtitel: Schwiegertochter gesucht spezial – Jetzt sind die Frauen dran

In dieser Doku-Soap hilft Moderatorin Vera Int-Veen Partnerinnen für männliche Singles zu finden, die sich eine Partnerschaft wünschen, allein aber Schwierigkeiten dabei haben, Frauen anzusprechen und kennenzulernen. Mit Hilfe des Fernsehens werden die Männer zunächst in ihrem familiären Umfeld vorgestellt, wobei die Mutter in der Regel eine wichtige Rolle einnimmt. Sie hilft dann später auch, wenn es darum geht, aus den Posteinsendungen der Bewerberinnen die infrage kommenden Kandidatinnen auszusuchen. Die Single-Männer dürfen dann zwei Bewerberinnen zu sich nach Hause einladen und müssen sich nach einem Kennenlern-Wochenende entscheiden, mit wem sie eine weitere Woche verbringen möchten. Die Kamera begleitet die Protagonisten bei allen Unternehmungen, Freizeitaktivitäten und alltäglichen Dingen zu Hause. Die gezeigten Situationen werden dabei nicht immer von den Teilnehmern selbst bestimmt sondern teilweise durch die Redaktion geplant und vorgeschlagen.

Schwiegertochter gesucht im Fernsehen
So
05.10.201419:05–20:15 UhrRTL658.06Folge 6
19:05–20:15 Uhr
So
12.10.201419:05–20:15 UhrRTL668.07Folge 7
19:05–20:15 Uhr
So
19.10.201419:05–20:15 UhrRTL678.08Folge 8
19:05–20:15 Uhr
So
26.10.201419:05–20:15 UhrRTL688.09Folge 9
19:05–20:15 Uhr
Schwiegertochter gesucht – Community
Grand-Hawk (geb. 1957) am 22.09.2014: Sich über Behinderte lustig zu machen ist billig und geschmacklos. RTL betritt mit diesen Protagonisten dünnes Eis. Die haben doch durchweg eine geistige Behinderung.
rolli am 22.09.2014: Ich finde die Sendung unter allem Niveau, aber genau so schlimm ist die sogenannte Moderatorin, die diese genetische Katastrophe Beate als ihre Freundin bezeichnet, also Vera. Mit ihren überaus albernen Kommentaren gibt sie der Sendung noch den Rest. Wie verzweifelt muss ein Mensch sein, der sich im TV so vorführen lässt wie diese Leute, wobei Familien von Ingo dem Muskelberg und Beate die Anmutige den Vogel abschießen. Die Bewerberinnen sind meist "leicht" übergewichtig und von der Hirnmasse "leicht" magersüchtig. Diese "gefährliche" Mischung wird uns in jeder Folge präsentiert. Dazu die Wohnungen, die meistens an ein übles Sperrmüllager erinnern. Auch machen die Eltern der Suchenden den Eindruck als seien sie Geschwister.......
Dorfmann am 21.09.2014: Wie bösartig bescheuert muss die freudige Frau eigentlich sein, um diese sinile Sendung ins Fernsehen zu bringen. Und diese dämlichen Dauerbrenner sind das liebe Letzte.
Susi4833 (geb. 1947) am 15.09.2014: Ich habe mich schon nach Ausstrahlung der letzten Staffel 2013 entschieden, nicht mehr bei RTL zu spenden, sondern lieber hier vor Ort. Bei der ARCHE oder TAFEL bin ich zu 100% überzeugt, dass meine Spende auch wirklich bei den Bedürftigen ankommt. Aber DAS wird die Redaktion sicher nicht veröffentlichen, oder?
veronika (geb. 1948) am 14.09.2014: Ich kann dem Kommentar von Harry vom 11.09.14 nur beipflichten. Diese Beate und Ihre Mutter sind einfach eine Zumutng. Schon wieder eine Luxusreise auf Kosten des Fernsehens. Wie lange soll das noch so weitergehen.???
Schwiegertochter gesucht – News
Mitwirkende
ModerationVera Int-Veen
Auch interessant …