Bild: ZDF
    Die Gefangenen – Bild: ZDF

    Die Gefangenen

    D 2003
    Deutsche Erstausstrahlung: 14.10.2003 ZDF

    Elf Millionen deutsche Soldaten gerieten im Zweiten Weltkrieg in Gefangenschaft. Erst 1955/56 kehrten die letzten „10000“ heim. Wer diese Zeit überlebte, wollte lieber vergessen als darüber sprechen oder fand kein Gehör in einer Zeit, da die Menschen im Nachkriegsdeutschland vor allem an Wiederaufbau dachten. Für die neue ZDF-Dokumentarreihe „Die Gefangenen“ brachen Hunderte ihr Schweigen. Sie berichten sechs Jahrzehnte später von ihrer Gefangenennahme, Weg ins Lager, von ihren Ängsten, Träumen und Überlebensstrategien, von Fluchtversuchen und von der Heimkehr. (Text: ZDF)

    Die Gefangenen – Kauftipps

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    5-tlg. Geschichts-Doku von Guido Knopp über Kriegsgefangene und ihre spätere Heimkehr, die teilweise erst in den 50er-Jahren möglich war.