Bild: BR
Die BR-Sketchklassiker – Bild: BR

Die BR-Sketchklassiker

D 2013–
Deutsche Erstausstrahlung: 15.02.2013 Bayerisches Fernsehen

Unter dem Motto „Das Lustigste aus 50 Jahren“ zeigt das Bayerische Fernsehen [ …] seine „Sketchklassiker“ [ …] mit pointierten „Kurzgeschichten“ – von den 1960er-Jahren bis heute.

Als der BR die ersten Sketche für das Fernsehen drehte, war das Bild noch schwarz-weiß, es gab nur drei Programme und Bayern befand sich im Wiederaufbau. Seitdem wurden Hunderte Folgen humoristischer Sendungen produziert, die das Publikum für ein paar Stunden aus dem Alltag entführten und mit einem Lächeln wieder zurückschickten. Bei aller Leichtigkeit nehmen Sketche die Gesellschaft auch treffsicher aufs Korn und werden so zu genauen Porträts ihrer Zeit. Viele Sketchsendungen des BR erlangten Kultstatus, wie etwa „Sketchup“, „Fast wia im richtigen Leben“, „Sketche mit Herbert & Schnipsi“, „Kanal fatal“ oder „Die Komiker“. Ganze Generationen sind damit aufgewachsen. In den Archiven lagern fast vergessene Schätze wie die Programme von Werner Finck und Toon Hermans oder die beinahe psychedelisch anmutenden Unterhaltungsshows „Zeitvertreib“ aus den 70er-Jahren mit Petra Schürmann und Peter Frankenfeld.

Das Bayerische Fernsehen hat diese Schätze jetzt gehoben, um sie den Zuschauern wieder zugänglich zu machen. Ein nostalgisches Rendezvous mit großen Namen wie Eddi Arent, Diether Krebs, Gerhard Polt, Fritz Eckart, Ernst Waldbrunn, Iris Berben, Beatrice Richter, Claudia Schlenger und Hanns Meilhamer, Helmut Schleich, Andreas Giebel, Monika Gruber, Willi Astor, Günter Grünwald, Christian Springer, Michael Altinger u.v.m. Etliche Künstler konnten sich in den Sketchsendungen des Bayerischen Fernsehens erstmals einem größeren Publikum präsentieren und von hier aus eine bundesweite Karriere starten. Zu ihnen zählen z.B. Hape Kerkeling, Barbara Schöneberger und Christoph Maria Herbst. Die Sketchklassiker: Ein Rückblick auf 50 Jahre bayerisches Fernsehen in seiner unterhaltsamsten Form – mit etwas Wehmut, viel Charme und noch mehr Witz. (Text: BR)

Die BR-Sketchklassiker im Fernsehen
Di
26.08.201401:00–01:30 UhrBayerisches Fernsehen11.01Folge 1
01:00–01:30 Uhr
Di
26.08.201401:30–02:00 UhrBayerisches Fernsehen21.02Folge 2
01:30–02:00 Uhr
Di
26.08.201402:00–02:30 UhrBayerisches Fernsehen31.03Folge 3
02:00–02:30 Uhr
Sa
30.08.201401:40–02:10 UhrBayerisches FernsehenDie BR-Sketchklassiker
01:40–02:10 Uhr
Sa
30.08.201402:10–02:40 UhrBayerisches FernsehenDie BR-Sketchklassiker
02:10–02:40 Uhr
Sa
30.08.201402:40–03:10 UhrBayerisches FernsehenDie BR-Sketchklassiker
02:40–03:10 Uhr
Sa
30.08.201403:10–03:40 UhrBayerisches FernsehenDie BR-Sketchklassiker
03:10–03:40 Uhr